Touchpad-Einstellungen ändern in Windows 7 – Gelöst

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Touchpad-Einstellungen in Windows 7 ändern können.

Optimieren und Schützen Sie Ihren PC mit Fortect

Sorgen Sie für vollständigen Schutz und Optimierung. Führen Sie einen Scan durch, um die Gesundheit Ihres PCs vollständig zu überblicken. Reparieren und reinigen Sie, um Ihren PC in seinen früheren Glanz zurückzuversetzen.

  • Realzeit-Überwachung von Bedrohungen und Malware
  • Bereinigung von Junk-Dateien und Registry-Problemen
  • Reparatur und Ersatz beschädigter oder fehlender Betriebssystemdateien
  • Malware-Schutz für Downloads und Installationen
  • Kostenlose Diagnose von Privatsphäre-Schwachstellen und Stabilitätsproblemen
Jetzt Kostenlos Testen

Treiber aktualisieren

Um Ihre Touchpad-Einstellungen in Windows 7 zu ändern, ist es wichtig, Ihre Treiber zu aktualisieren. Dies kann helfen, Probleme mit der Cursorbewegung oder dem Scrollen zu beheben. Zuerst sollten Sie die neuesten Treiber von der Hersteller-Website oder über das Geräte-Manager herunterladen. Öffnen Sie den Geräte-Manager, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü klicken und Geräte-Manager auswählen. Suchen Sie nach der Touchpad-Kategorie und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.

Wählen Sie Treiber aktualisieren und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Prozess abzuschließen. Nachdem die Treiber aktualisiert wurden, können Sie Ihre Touchpad-Einstellungen im Control Panel anpassen.

Aktualisiert im May 2024 : Ihr PC-Schutz mit Fortect

Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um Ihren PC zu optimieren und zu schützen

Schritt 2: Scan

Führen Sie einen vollständigen Scan durch, um Probleme zu identifizieren.

Schritt 3: Reparatur

Reparieren und optimieren Sie Ihren PC mit den Fortect-Tools.

Jetzt starten

Einstellungen wiederherstellen

Um die Touchpad-Einstellungen in Windows 7 wiederherzustellen, öffnen Sie das Startmenü und suchen Sie nach Control Panel. Klicken Sie darauf, um das Control Panel zu öffnen. Navigieren Sie zu Hardware und Sound und wählen Sie dann Mouse.

  Neuer Acer Laptop startet nicht - Lösung!

In den Mouse-Einstellungen finden Sie die Option, die Touchpad-Einstellungen zurückzusetzen. Klicken Sie auf diese Option und bestätigen Sie die Änderungen. Dadurch werden alle Touchpad-Einstellungen auf die Standardwerte zurückgesetzt.

Starten Sie Ihren Laptop neu, um die Änderungen zu übernehmen. Stellen Sie sicher, dass die Einstellungen Ihren Anforderungen entsprechen. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, konsultieren Sie das Benutzerhandbuch oder besuchen Sie die Support-Website des Herstellers.

Problemen

  • Touchpad-Einstellungen überprüfen:
    • Öffnen Sie die Systemsteuerung.
    • Suchen Sie nach der Option Maus oder Touchpad.
    • Überprüfen Sie die Einstellungen und passen Sie sie nach Bedarf an.
  • Touchpad-Treiber aktualisieren:
    • Öffnen Sie den Geräte-Manager.
    • Suchen Sie nach dem Touchpad-Eintrag.
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Treiber aktualisieren.
    • Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Treiber zu aktualisieren.
  • Touchpad neu kalibrieren:
    • Öffnen Sie die Systemsteuerung.
    • Suchen Sie nach der Option Maus oder Touchpad.
    • Gehen Sie zu den Kalibrierungseinstellungen und folgen Sie den Anweisungen, um das Touchpad neu zu kalibrieren.
War dieser Artikel hilfreich?
YesNo
Scroll to Top