IDM-Firewall-Fehler Windows 10 beheben

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie den IDM-Firewall-Fehler unter Windows 10 beheben können.

Fehler beim Starten des Downloads in IDM

Wenn Sie beim Starten eines Downloads in IDM einen Fehler erhalten, kann dies an der Windows-Firewall liegen. Um das Problem zu beheben, überprüfen Sie zuerst die Einstellungen der Windows-Firewall. Stellen Sie sicher, dass IDM Zugriff auf das Internet hat, indem Sie es als Ausnahme hinzufügen.

Wenn das Problem weiterhin besteht, überprüfen Sie Ihren Internetzugang und die Verbindungseinstellungen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Internet funktioniert und IDM richtig konfiguriert ist.

Versuchen Sie auch, IDM neu zu installieren, um mögliche Beschädigungen zu beheben. Wenn alle Stricke reißen, könnte es hilfreich sein, eine Antiviren-Software durchzuführen, um sicherzustellen, dass Ihr Computer nicht von einem Virus infiziert ist.

Aktualisiert im May 2024 : Ihr PC-Schutz mit Fortect

Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um Ihren PC zu optimieren und zu schützen

Schritt 2: Scan

Führen Sie einen vollständigen Scan durch, um Probleme zu identifizieren.

Schritt 3: Reparatur

Reparieren und optimieren Sie Ihren PC mit den Fortect-Tools.

Jetzt starten

Konfiguration der Windows-Firewall für die Verwendung von Internet Download Manager (IDM)

Konfiguration der Windows-Firewall für die Verwendung von Internet Download Manager (IDM)
Öffnen Sie die Windows-Firewall-Einstellungen
Klicken Sie auf Eine App oder ein Feature durch die Windows-Firewall zulassen
Suchen Sie Internet Download Manager (IDM) in der Liste der Programme
Aktivieren Sie alle Kontrollkästchen für IDM
Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern
  Kein Netzwerkzugriff, aber Internet funktioniert

Probleme beim Herunterladen von Dateien mit IDM

Öffnen Sie die Windows-Firewall-Einstellungen, indem Sie auf das Startmenü klicken und Windows Defender Security Center eingeben. Klicken Sie dann auf Firewall & Netzwerkschutz.

Klicken Sie auf Firewall-Einstellungen verwalten und wählen Sie Einstellungen ändern.

Stellen Sie sicher, dass IDM in der Liste der zulässigen Anwendungen aufgeführt ist und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben IDM.

Speichern Sie die Änderungen und starten Sie IDM neu, um zu überprüfen, ob das Problem behoben wurde.

python
import os

def check_idm_firewall_error():
# Überprüfen, ob IDM-Firewall-Error-Datei vorhanden ist
if os.path.exists(idm_firewall_error.log):
with open(idm_firewall_error.log, r) as file:
error_message = file.read()
print(IDM Firewall Error gefunden:)
print(error_message)
else:
print(Kein IDM Firewall Error gefunden.)

if __name__ == __main__:
check_idm_firewall_error()

Dieser Code überprüft einfach, ob eine Datei mit dem Namen idm_firewall_error.log im aktuellen Verzeichnis vorhanden ist und zeigt den Inhalt dieser Datei an, wenn sie existiert. Es handelt sich hierbei um ein einfaches Beispiel und müsste entsprechend erweitert und angepasst werden, um eine umfassendere Überwachung und Fehlerbehebung der IDM-Firewall unter Windows 10 zu ermöglichen.

Ursachen für Verbindungsfehler beim Download mit IDM

Mögliche Ursachen für Verbindungsfehler beim Download mit IDM können durch die Windows Firewall verursacht werden. Überprüfen Sie die Einstellungen, um sicherzustellen, dass IDM Zugriff auf das Internet hat. Öffnen Sie die Windows Firewall und fügen Sie IDM als Ausnahme hinzu. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Computer frei von Viren ist, da diese auch Verbindungsprobleme verursachen können. Führen Sie einen Virenscan durch, um sicherzustellen, dass Ihr System sauber ist. Wenn das Problem weiterhin besteht, könnte es auch an anderen Softwarekonflikten liegen.

Versuchen Sie, IDM neu zu installieren oder andere Programme zu deinstallieren, die möglicherweise stören könnten. Wenn alle Stricke reißen, können Sie auch den IDM-Support kontaktieren.

War dieser Artikel hilfreich?
YesNo
Scroll to Top