Grafiktreiber Fehlercode 14 beheben

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Grafiktreiber Fehlercode 14 beheben können.

Optimieren und Schützen Sie Ihren PC mit Fortect

Sorgen Sie für vollständigen Schutz und Optimierung. Führen Sie einen Scan durch, um die Gesundheit Ihres PCs vollständig zu überblicken. Reparieren und reinigen Sie, um Ihren PC in seinen früheren Glanz zurückzuversetzen.

  • Realzeit-Überwachung von Bedrohungen und Malware
  • Bereinigung von Junk-Dateien und Registry-Problemen
  • Reparatur und Ersatz beschädigter oder fehlender Betriebssystemdateien
  • Malware-Schutz für Downloads und Installationen
  • Kostenlose Diagnose von Privatsphäre-Schwachstellen und Stabilitätsproblemen
Jetzt Kostenlos Testen

Grafikkartentreiber deinstallieren

Um den Grafikkartentreiber zu deinstallieren, öffnen Sie den Geräte-Manager.

Suchen Sie unter Bildschirmadapter nach Ihrer Grafikkarte und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.

Wählen Sie Treibersoftware deinstallieren aus und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

Ein Neustart des Computers kann erforderlich sein, um die Deinstallation abzuschließen.

Es ist auch ratsam, vor der Neuinstallation des Treibers sicherzustellen, dass alle Reste des alten Treibers entfernt wurden.

Treiber aktualisieren

1. Öffnen Sie den Geräte-Manager, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol klicken.
2. Klicken Sie auf Geräte-Manager und suchen Sie nach Ihrem Grafikkartentreiber unter Bildschirmadapter.
3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Treiber und wählen Sie Treiber aktualisieren.
4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Treiber zu aktualisieren.
5. Starten Sie Ihren Computer neu, um die Änderungen zu übernehmen.

Durch das Aktualisieren des Grafiktreibers können viele Fehler behoben werden, einschließlich Fehlercode 14.

Aktualisiert im May 2024 : Ihr PC-Schutz mit Fortect

Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um Ihren PC zu optimieren und zu schützen

  Problembehebung Reboot and Select Proper Boot Device in Windows XP

Schritt 2: Scan

Führen Sie einen vollständigen Scan durch, um Probleme zu identifizieren.

Schritt 3: Reparatur

Reparieren und optimieren Sie Ihren PC mit den Fortect-Tools.

Jetzt starten

Ursachen für Fehlercode 14 auf dem PC

  • Öffnen Sie den Geräte-Manager durch Klicken auf das Windows-Startmenü und Eingabe von Geräte-Manager in die Suchleiste.
  • Suchen Sie nach der Grafikkarte in der Liste der Geräte und klicken Sie darauf, um die Details anzuzeigen.
  • Überprüfen Sie den Treiberstatus und stellen Sie sicher, dass er ordnungsgemäß funktioniert und auf dem neuesten Stand ist.

Deinstallieren und Neuinstallieren des Grafiktreibers

  • Öffnen Sie den Geräte-Manager wie zuvor beschrieben.
  • Rechtsklicken Sie auf die Grafikkarte und wählen Sie Deinstallieren, um den Treiber zu entfernen.
  • Starten Sie den Computer neu und lassen Sie Windows den Treiber automatisch neu installieren.

Überprüfen Sie die Hardware

python
def generate_error_message(error_code):
error_messages = {
14: Fehler beim Initialisieren des Grafiktreibers. Bitte überprüfen Sie Ihre Treiberversion und aktualisieren Sie diese gegebenenfalls.,
# Weitere Fehlermeldungen können hier hinzugefügt werden
}

if error_code in error_messages:
return error_messages[error_code]
else:
return Unbekannter Fehlercode: + str(error_code)

error_code = 14
error_message = generate_error_message(error_code)
print(error_message)

Dieses Skript könnte als einfacher Leitfaden dienen, um Benutzern eine klare Fehlermeldung für Grafiktreiberfehlercode 14 anzuzeigen.

Gerät kann nicht ordnungsgemäß funktionieren

Wenn Ihr Gerät nicht ordnungsgemäß funktioniert, kann dies an einem Grafiktreiber Fehlercode 14 liegen.

Um das Problem zu beheben, sollten Sie zuerst sicherstellen, dass Ihr Gerät nicht von Malware infiziert ist. Verwenden Sie ein Antivirenprogramm, um einen möglichen Schaden zu erkennen und zu beheben.

Überprüfen Sie auch, ob Ihr Grafiktreiber auf dem neuesten Stand ist.

Führen Sie gegebenenfalls ein Update durch.

Öffnen Sie dann den Geräte-Manager und deinstallieren Sie den aktuellen Grafiktreiber. Starten Sie Ihr Gerät neu und installieren Sie den Treiber erneut.

Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie professionelle Unterstützung in Anspruch nehmen oder den Hersteller des Geräts kontaktieren.

Gerät und Hardware-Problembehandlung ausführen

Problem Lösung
Gerät wird nicht erkannt Überprüfen Sie die Verbindung des Geräts mit dem Computer und stellen Sie sicher, dass der Treiber ordnungsgemäß installiert ist.
Blauer Bildschirm beim Start Starten Sie den Computer im abgesicherten Modus und deinstallieren Sie den fehlerhaften Treiber. Installieren Sie dann den neuesten Treiber von der Herstellerwebsite.
Leistungseinbußen beim Spielen Überprüfen Sie die Grafikeinstellungen und aktualisieren Sie den Treiber, um die Leistung zu optimieren.

Registrierung ändern

Um den Grafiktreiber Fehlercode 14 zu beheben, können Sie die Registrierung ändern. Öffnen Sie den Geräte-Manager und suchen Sie nach Ihrer Grafikkarte. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften. Gehen Sie zum Registerkarte Treiber und klicken Sie auf Treiber aktualisieren. Wenn das nicht funktioniert, können Sie die Registrierung manuell ändern. Öffnen Sie den Registrierungs-Editor durch Drücken von Windows + R und Eingabe von regedit.

Suchen Sie den Pfad HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetControlClass{4d36e968-e325-11ce-bfc1-08002be10318} und löschen Sie den UpperFilters-Eintrag. Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob der Fehler behoben ist.

War dieser Artikel hilfreich?
YesNo
Scroll to Top