AirPods verbinden nicht mit Laptop – Lösung

In diesem Artikel geht es um das Problem, dass AirPods nicht mit einem Laptop verbunden werden können. Wir werden eine Lösung präsentieren, um dieses Problem zu beheben.

Optimieren und Schützen Sie Ihren PC mit Fortect

Sorgen Sie für vollständigen Schutz und Optimierung. Führen Sie einen Scan durch, um die Gesundheit Ihres PCs vollständig zu überblicken. Reparieren und reinigen Sie, um Ihren PC in seinen früheren Glanz zurückzuversetzen.

  • Realzeit-Überwachung von Bedrohungen und Malware
  • Bereinigung von Junk-Dateien und Registry-Problemen
  • Reparatur und Ersatz beschädigter oder fehlender Betriebssystemdateien
  • Malware-Schutz für Downloads und Installationen
  • Kostenlose Diagnose von Privatsphäre-Schwachstellen und Stabilitätsproblemen
Jetzt Kostenlos Testen

Problemlösungen bei der Verbindung von AirPods mit einem iPhone, iPad oder iPod touch

Die Verbindung von AirPods mit einem Laptop kann manchmal schwierig sein. Wenn Ihre AirPods nicht mit einem Laptop verbunden werden, gibt es ein paar Lösungen, die Sie ausprobieren können.

1. Überprüfen Sie, ob Ihre AirPods vollständig aufgeladen sind. Stellen Sie sicher, dass sie eingeschaltet sind, indem Sie das Aufbewahrungsetui öffnen und auf den Verbindungsstatus achten.

2. Vergewissern Sie sich, dass Bluetooth auf Ihrem Laptop aktiviert ist. Gehen Sie zu den Einstellungen und suchen Sie nach der Bluetooth-Option. Aktivieren Sie sie, falls sie deaktiviert ist.

3. Setzen Sie Ihre AirPods zurück, indem Sie sie in das Aufbewahrungsetui legen und den Knopf an der Rückseite des Etuis gedrückt halten, bis die LED-Anzeige weiß blinkt.

4. Öffnen Sie die Bluetooth-Einstellungen auf Ihrem Laptop und suchen Sie nach den AirPods. Klicken Sie auf Verbinden oder Koppeln neben den AirPods, wenn sie angezeigt werden.

5. Wenn Ihre AirPods immer noch nicht mit dem Laptop verbunden werden, starten Sie sowohl den Laptop als auch die AirPods neu. Schalten Sie den Laptop aus und wieder ein, und setzen Sie die AirPods zurück, indem Sie sie in das Aufbewahrungsetui legen und den Knopf drücken.

  Twitch Video Laden Chrome Fehler Beheben

Wenn diese Schritte nicht funktionieren, könnte es sein, dass Ihre AirPods nicht mit Ihrem Laptop kompatibel sind. Überprüfen Sie die Systemanforderungen und stellen Sie sicher, dass Ihr Laptop die erforderlichen Voraussetzungen erfüllt.

Überprüfen des Ladezustands der AirPods

Um den Ladezustand der AirPods zu überprüfen, öffnen Sie das Ladecase und halten Sie es in der Nähe Ihres iPhones oder iPads.

Öffnen Sie das Control Center, indem Sie vom oberen rechten Rand des Bildschirms nach unten wischen.

Suchen Sie nach dem Batteriestatus-Widget und tippen Sie darauf. Sie sehen den Ladezustand Ihrer AirPods und des Ladecases.

Wenn die AirPods nicht mit Ihrem Laptop verbunden werden, stellen Sie sicher, dass Bluetooth auf Ihrem Laptop aktiviert ist. Gehen Sie zu den Einstellungen und suchen Sie nach Bluetooth.

Klicken Sie auf den Schalter, um Bluetooth einzuschalten. Öffnen Sie das Ladecase und halten Sie die Taste an der Rückseite gedrückt, bis die LED-Anzeige weiß blinkt.

Gehen Sie auf Ihrem Laptop zu den Bluetooth-Einstellungen und suchen Sie nach den AirPods.

Klicken Sie auf Verbinden, um die AirPods mit Ihrem Laptop zu verbinden.

Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie, Ihre AirPods zurückzusetzen, indem Sie die Taste am Ladecase gedrückt halten, bis die LED-Anzeige orange blinkt.

Weitere Informationen finden Sie in der Apple Support-Dokumentation.

Aktualisiert im May 2024 : Ihr PC-Schutz mit Fortect

Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um Ihren PC zu optimieren und zu schützen

Schritt 2: Scan

Führen Sie einen vollständigen Scan durch, um Probleme zu identifizieren.

Schritt 3: Reparatur

Reparieren und optimieren Sie Ihren PC mit den Fortect-Tools.

Jetzt starten

Aktualisierungen überprüfen

  • Überprüfen Sie die Bluetooth-Verbindung: Stellen Sie sicher, dass Bluetooth auf Ihrem Laptop aktiviert ist und dass die AirPods in der Bluetooth-Geräteliste angezeigt werden.
  • Starten Sie den Laptop und die AirPods neu: Schalten Sie beide Geräte aus und wieder ein, um mögliche Verbindungsprobleme zu beheben.
  • Überprüfen Sie die AirPods-Einstellungen: Stellen Sie sicher, dass die AirPods korrekt mit dem Laptop gekoppelt sind und dass die richtigen Audioeinstellungen ausgewählt sind.
  • Deaktivieren Sie andere Bluetooth-Geräte: Schalten Sie andere Bluetooth-Geräte in der Nähe aus, um mögliche Interferenzen zu vermeiden.
    Überprüfen Sie die AirPods-Einstellungen: Stellen Sie sicher, dass die AirPods korrekt mit dem Laptop gekoppelt sind und dass die richtigen Audioeinstellungen ausgewählt sind.
Deaktivieren Sie andere Bluetooth-Geräte: Schalten Sie andere Bluetooth-Geräte in der Nähe aus, um mögliche Interferenzen zu vermeiden.
  • Installieren Sie aktuelle Treiber und Updates: Stellen Sie sicher, dass Ihr Laptop die neuesten Treiber und Updates für Bluetooth und das Betriebssystem installiert hat.
  • Setzen Sie die AirPods zurück: Drücken und halten Sie die Setup-Taste an der Rückseite des AirPods-Ladegehäuses, bis die LED-Anzeige weiß blinkt, um die AirPods zurückzusetzen.
  • Kontaktieren Sie den Kundendienst: Wenn alle oben genannten Lösungen nicht funktionieren, wenden Sie sich an den Kundendienst von Apple oder Ihrem Laptop-Hersteller, um weitere Unterstützung zu erhalten.
  Windows 10 Flugmodus funktioniert nicht beheben

Überprüfen der Bluetooth-Verbindung

1. Stellen Sie sicher, dass Ihre AirPods mit Ihrem Laptop kompatibel sind. Überprüfen Sie die Systemanforderungen des Herstellers.
2. Vergewissern Sie sich, dass Bluetooth auf Ihrem Laptop aktiviert ist. Gehen Sie zu den Einstellungen und suchen Sie nach der Bluetooth-Option.
3. Öffnen Sie den Deckel Ihrer AirPods-Hülle und stellen Sie sicher, dass sich Ihre AirPods in der Nähe des Laptops befinden.
4. Halten Sie die Taste auf der Rückseite der AirPods-Hülle gedrückt, bis die LED-Anzeige weiß blinkt. Dies setzt Ihre AirPods zurück und ermöglicht eine neue Verbindung.
5. Gehen Sie auf Ihrem Laptop zu den Bluetooth-Einstellungen und suchen Sie nach Ihren AirPods. Klicken Sie auf Verbinden oder Koppeln.
6. Wenn die Verbindung immer noch nicht hergestellt werden kann, versuchen Sie, Ihre AirPods mit einem anderen Gerät wie einem iPhone oder iPad zu verbinden. Dies hilft dabei, festzustellen, ob das Problem bei den AirPods oder dem Laptop liegt.
7. Überprüfen Sie auch, ob Ihr Laptop mit anderen Bluetooth-Geräten verbunden werden kann. Wenn nicht, könnte das Problem auf den Bluetooth-Einstellungen Ihres Laptops liegen.
8. Wenn alle Schritte fehlschlagen, wenden Sie sich an den technischen Support von Apple Inc. für weitere Unterstützung.

Hoffentlich helfen Ihnen diese Schritte dabei, Ihre AirPods erfolgreich mit Ihrem Laptop zu verbinden.

Beheben von Verbindungsproblemen zwischen AirPods und einem Mac

Problem Lösung
Keine Verbindung zwischen AirPods und Mac 1. Überprüfen Sie, ob Bluetooth auf Ihrem Mac aktiviert ist.
2. Stellen Sie sicher, dass Ihre AirPods vollständig aufgeladen sind.
3. Setzen Sie Ihre AirPods zurück und versuchen Sie die Verbindung erneut herzustellen.
4. Aktualisieren Sie die Software auf Ihrem Mac und prüfen Sie, ob ein Update für Ihre AirPods verfügbar ist.
Verbindungsabbrüche während der Nutzung 1. Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Mac und Ihre AirPods in ausreichender Nähe zueinander befinden.
2. Entfernen Sie mögliche Interferenzen wie andere Bluetooth-Geräte oder WLAN-Router.
3. Überprüfen Sie, ob Ihre AirPods mit einem anderen Gerät verbunden sind und trennen Sie gegebenenfalls die Verbindung.
4. Starten Sie Ihren Mac neu und versuchen Sie die Verbindung erneut herzustellen.
AirPods werden nicht als Audiogerät erkannt 1. Öffnen Sie die Bluetooth-Einstellungen auf Ihrem Mac und entfernen Sie alle zuvor gekoppelten AirPods-Geräte.
2. Vergewissern Sie sich, dass Ihre AirPods sich im Pairing-Modus befinden und versuchen Sie erneut, sie mit Ihrem Mac zu verbinden.
3. Führen Sie einen Neustart Ihres Macs durch und prüfen Sie, ob die AirPods nun erkannt werden.
4. Aktualisieren Sie die Software auf Ihrem Mac und überprüfen Sie, ob ein Firmware-Update für Ihre AirPods verfügbar ist.
War dieser Artikel hilfreich?
YesNo
Scroll to Top