Warum kann ich Rotationssperre nicht ausschalten? Fix für grau hinterlegte Windows 10 Rotationssperre.

In diesem Artikel geht es um das Problem der Rotationssperre in Windows 10 und wie man es beheben kann.

May 2024: Steigern Sie die Leistung Ihres Computers und beseitigen Sie Fehler mit dieser fortschrittlichen Optimierungssoftware. Laden Sie sie unter diesem Link herunter

  1. Hier klicken zum Herunterladen und Installieren der Optimierungssoftware.
  2. Führen Sie einen umfassenden Systemscan durch.
  3. Lassen Sie die Software Ihr System automatisch reparieren.

Modus

Warum kann ich die Rotationssperre nicht ausschalten? Fix für grau hinterlegte Windows 10 Rotationssperre.

Wenn Sie Probleme haben, die Rotationssperre auf Ihrem Windows 10-Gerät zu deaktivieren, gibt es eine einfache Lösung. Gehen Sie zur Windows-Registry, indem Sie regedit in das Suchfeld eingeben und auf Enter drücken. Navigieren Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionAutoRotation. Dort finden Sie einen Eintrag namens Enable. Doppelklicken Sie darauf und ändern Sie den Wert auf 0. Starten Sie dann Ihren Computer neu, um die Änderungen zu übernehmen.

Diese Methode funktioniert für die meisten Windows 10-Geräte, einschließlich 2-in-1-PCs wie dem Microsoft Surface oder dem Lenovo Yoga. Wenn Sie immer noch Probleme haben, könnte eine andere Software oder ein Treiber das Problem verursachen. Überprüfen Sie Ihren Geräte-Manager, um sicherzustellen, dass alle Treiber auf dem neuesten Stand sind. Sie können auch versuchen, das Gerät neu zu starten oder eine Systemwiederherstellung durchzuführen, um das Problem zu beheben.

Denken Sie daran, regelmäßige Backups Ihrer Daten zu erstellen, um Datenverlust zu vermeiden. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich an den Kundendienst des Herstellers Ihres Geräts.

Dienstes

Die Rotationssperre auf Windows 10 kann manchmal grau hinterlegt sein und sich nicht ausschalten lassen. Um das Problem zu beheben, gibt es einen einfachen Fix. Öffnen Sie den Geräte-Manager, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol klicken und Geräte-Manager auswählen. Suchen Sie nach dem Display-Treiber und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie Deinstallieren aus dem Kontextmenü und bestätigen Sie die Aktion. Starten Sie dann Ihren Computer neu.

  Discord Push-Benachrichtigungen auf Android nicht funktionierend [2023 FIX]

Windows wird automatisch den fehlenden Treiber erkennen und installieren. Sobald der Treiber installiert ist, können Sie die Rotationssperre wie gewohnt ausschalten. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie, die neuesten Treiber von der Website des Herstellers herunterzuladen und zu installieren.

Aktualisiert im May 2024 : Ihr PC-Schutz mit Fortect

Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um Ihren PC zu optimieren und zu schützen

Schritt 2: Scan

Führen Sie einen vollständigen Scan durch, um Probleme zu identifizieren.

Schritt 3: Reparatur

Reparieren und optimieren Sie Ihren PC mit den Fortect-Tools.

Jetzt starten

Werts LastOrientation

Wert LastOrientation
Artikel-Titel: Warum kann ich Rotationssperre nicht ausschalten? Fix für grau hinterlegte Windows 10 Rotationssperre

python
import subprocess

def rotation_lock_off():
try:
subprocess.check_output(adb shell settings put system accelerometer_rotation 1, shell=True)
print(Rotationssperre wurde deaktiviert.)
except subprocess.CalledProcessError:
print(Fehler beim Deaktivieren der Rotationssperre.)

rotation_lock_off()

Dieser Code verwendet das Android Debug Bridge (ADB) Tool, um den Befehl zur Deaktivierung der Rotationssperre auszuführen. Beachten Sie, dass Sie ADB installiert haben und Ihr Gerät über USB mit Ihrem Computer verbunden sein muss, um diesen Code auszuführen.

Bitte beachten Sie, dass dies nur ein Beispielcode ist und je nach Ihrem spezifischen Gerät und Betriebssystem angepasst werden muss. Es wird empfohlen, die offizielle Dokumentation und Ressourcen für Ihr Gerät zu konsultieren, um die genauen Schritte zur Deaktivierung der Rotationssperre zu finden.

Manager

Warum kann ich die Rotationssperre in Windows 10 nicht ausschalten?

Wenn Sie Probleme haben, die Rotationssperre in Windows 10 zu deaktivieren, gibt es einige mögliche Lösungen, die Sie ausprobieren können:

1. Überprüfen Sie die Einstellungen: Gehen Sie zu den Einstellungen und suchen Sie nach der Option Rotationssperre. Stellen Sie sicher, dass sie deaktiviert ist.

2. Überprüfen Sie die Treiber: Aktualisieren Sie die Treiber für Ihre Grafikkarte und Ihren Bildschirm. Veraltete Treiber können zu Fehlfunktionen führen.

3. Überprüfen Sie die Registry: Öffnen Sie die Windows-Registry und suchen Sie nach dem Schlüssel Rotationssperre. Stellen Sie sicher, dass der Wert auf 0 gesetzt ist, um die Sperre zu deaktivieren.

4. Führen Sie einen Neustart durch: Manchmal kann ein einfacher Neustart des Computers das Problem lösen.

Wenn keine dieser Lösungen funktioniert, sollten Sie in Betracht ziehen, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen oder sich an den Kundendienst des Herstellers zu wenden.

Bitte beachten Sie: Bevor Sie Änderungen an der Registry vornehmen, sollten Sie ein Backup Ihrer Daten erstellen, um möglichen Datenverlust zu vermeiden.

oder Querformat

Warum kann ich die Rotationssperre in Windows 10 nicht ausschalten? Wenn die Rotationssperre grau hinterlegt ist, gibt es einen Fix, den du ausprobieren kannst.

1. Öffne den Geräte-Manager, indem du die Windows-Taste + X drückst und Geräte-Manager auswählst.
2. Suche nach dem Gerät, das die Rotationssperre verursacht. Dies kann unter Bildschirmadapter oder Sensoren zu finden sein.
3. Klicke mit der rechten Maustaste auf das Gerät und wähle Deinstallieren aus dem Kontextmenü.
4. Starte deinen Computer neu und die Rotationssperre sollte nicht mehr aktiviert sein.

Dieser Fix sollte für die meisten Geräte funktionieren, einschließlich 2-in-1-PCs wie dem Microsoft Surface oder dem Lenovo Yoga. Wenn das Problem weiterhin besteht, kann es sein, dass du die neuesten Treiber für deine Grafikkarte installieren musst. Überprüfe die Website des Herstellers deines PCs für Updates.

Denke daran, vor der Durchführung von Änderungen an deinem System ein Backup deiner Daten zu erstellen, um möglichen Datenverlust zu vermeiden.

War dieser Artikel hilfreich?
YesNo
Scroll to Top