Wie man den Fehlercode 0x80070057 in Office 365 manuell behebt.

In diesem Artikel geht es darum, wie der Fehlercode 0x80070057 in Office 365 manuell behoben werden kann.

May 2024: Steigern Sie die Leistung Ihres Computers und beseitigen Sie Fehler mit dieser fortschrittlichen Optimierungssoftware. Laden Sie sie unter diesem Link herunter

  1. Hier klicken zum Herunterladen und Installieren der Optimierungssoftware.
  2. Führen Sie einen umfassenden Systemscan durch.
  3. Lassen Sie die Software Ihr System automatisch reparieren.

Ursachen des Fehlercodes 0x80070057

1. Öffnen Sie das Control Panel und klicken Sie auf Programme deinstallieren.
2. Suchen Sie Microsoft Office in der Liste der installierten Programme und klicken Sie auf Deinstallieren.
3. Laden Sie das Microsoft Office Uninstall Tool herunter und führen Sie es aus.
4. Starten Sie den Computer neu und installieren Sie Office 365 erneut.
5. Wenn der Fehler weiterhin besteht, führen Sie eine Überprüfung der Systemdateien mit dem System File Checker durch. Öffnen Sie dazu die Eingabeaufforderung als Administrator und geben Sie den Befehl sfc /scannow ein.
6. Überprüfen Sie auch Ihren Festplattenspeicher und stellen Sie sicher, dass genügend freier Speicherplatz vorhanden ist.

Wenn diese Schritte das Problem nicht beheben, kann es sinnvoll sein, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Probleme mit Speichergeräten

1. Überprüfen Sie Ihre Speichergeräte auf Probleme wie Blue Screen of Death oder System File Checker.
2. Löschen Sie den Papierkorb auf Ihrem Computer, um Platz auf Ihrem Solid-State-Laufwerk oder Ihrer Festplatte zu schaffen.
3. Überprüfen Sie die Partitionierung Ihrer Festplatte mit einer Disk-Partitionierungssoftware.
4. Stellen Sie sicher, dass Ihre Antivirensoftware auf dem neuesten Stand ist und Ihren Computer vor Viren schützt.
5. Verwenden Sie eine Disk-Utility-Software wie CCleaner, um unerwünschte Dateien und Malware zu entfernen.
6. Führen Sie CHKDSK aus, um Fehler in Ihrem Dateisystem zu erkennen und zu korrigieren.
7. Aktualisieren Sie Microsoft Windows und Office 365 auf die neuesten Versionen.
8. Starten Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus, um Konflikte mit anderen Anwendungen zu vermeiden.
9. Überprüfen Sie die Windows-Suche, um sicherzustellen, dass alle relevanten Dateien und Programme gefunden werden können.

Denken Sie daran, dass jedes Szenario unterschiedlich sein kann, daher können diese Schritte nicht immer alle Probleme lösen. Wenn Sie weiterhin Probleme haben, wenden Sie sich an den technischen Support.

  0x80070490 Windows Store Fehler behoben

Probleme bei der Windows-Installation

1. Öffnen Sie das Control Panel und gehen Sie zu Programme > Programme deinstallieren.
2. Suchen Sie Office 365 und klicken Sie auf Deinstallieren.
3. Laden Sie das Office Removal Tool von der offiziellen Microsoft-Website herunter und führen Sie es aus.
4. Starten Sie Ihren Computer neu.
5. Öffnen Sie einen Webbrowser und suchen Sie nach Office 365 Download.
6. Wählen Sie die entsprechende Version aus und klicken Sie auf Download.
7. Führen Sie die heruntergeladene Datei aus und folgen Sie den Anweisungen zur Installation.
8. Geben Sie Ihren Produktschlüssel ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
9. Nach der Installation sollten Sie Office 365 ohne den Fehlercode 0x80070057 verwenden können.

Wenn das Problem weiterhin besteht, suchen Sie im Internet nach weiteren Lösungen oder kontaktieren Sie den Microsoft-Support.

Beschädigter oder korrupter Speicher

1. Öffnen Sie das Control Panel (Windows) und gehen Sie zu Programme und Funktionen.

2. Suchen Sie nach Office 365 in der Liste der installierten Programme und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.

3. Wählen Sie Ändern und dann Reparieren. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Reparaturvorgang abzuschließen.

4. Wenn die Reparatur nicht erfolgreich ist, können Sie versuchen, Office 365 zu deinstallieren und neu zu installieren. Verwenden Sie dazu das entsprechende Uninstaller-Tool.

5. Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer über ausreichend Speicherplatz verfügt und dass keine anderen Anwendungen im Hintergrund ausgeführt werden, die möglicherweise den Speicher belasten.

6. Überprüfen Sie auch Ihre Festplatte auf Fehler, indem Sie das Disk Utility-Tool oder das CHKDSK-Tool verwenden.

Wenn Sie immer noch Probleme haben, können Sie sich an den Office 365-Support wenden, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Aktualisiert im May 2024 : Ihr PC-Schutz mit Fortect

Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um Ihren PC zu optimieren und zu schützen

Schritt 1: Download

Laden Sie Fortect hier herunter und beginnen Sie mit dem Scannen.

  PDF-Anhänge in Outlook nicht öffnen können – So beheben Sie das Problem!

Schritt 2: Scan

Führen Sie einen vollständigen Scan durch, um Probleme zu identifizieren.

Schritt 3: Reparatur

Reparieren und optimieren Sie Ihren PC mit den Fortect-Tools.

Jetzt starten

Erstellen eines MS Outlook-Profils

1. Öffnen Sie die Systemsteuerung auf Ihrem Computer.
2. Klicken Sie auf Mail (Microsoft Outlook).
3. Wählen Sie Profile anzeigen.
4. Klicken Sie auf Hinzufügen und geben Sie einen Namen für das neue Profil ein.
5. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein.
6. Klicken Sie auf Weiter und warten Sie, bis die automatische Konfiguration abgeschlossen ist.
7. Überprüfen Sie die Einstellungen und klicken Sie auf Fertig stellen.
8. Starten Sie Outlook neu und wählen Sie das neu erstellte Profil aus.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie über eine stabile Internetverbindung verfügen und dass Ihr Antivirenprogramm aktiviert ist, um mögliche Viren oder Malware zu erkennen.

Wenn Sie weiterhin den Fehlercode 0x80070057 erhalten, sollten Sie die Hilfe von einem IT-Experten in Anspruch nehmen, um das Problem weiter zu diagnostizieren und zu beheben.

Methoden zur manuellen Behebung des Fehlercodes 0x80070057

  1. Öffnen Sie das Microsoft Office-Programm.
  2. Klicken Sie auf Datei und wählen Sie Optionen aus.
  3. Wählen Sie Speichern aus.
  4. Ändern Sie den Dateispeicherort in einen anderen Ordner.
  5. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Methode 2: Office-Anwendung reparieren

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung.
  2. Klicken Sie auf Programme und dann auf Programme und Funktionen.
  3. Suchen Sie Microsoft Office in der Liste der installierten Programme.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Microsoft Office und wählen Sie Ändern aus.
  5. Wählen Sie Reparieren und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Office-Anwendung zu reparieren.

Methode 3: Registry-Einträge überprüfen

  1. Drücken Sie die Tastenkombination Windows + R, um das Ausführen-Fenster zu öffnen.
  2. Geben Sie regedit ein und klicken Sie auf OK, um den Registrierungseditor zu öffnen.
  3. Navigieren Sie zu HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftOffice.
  4. Überprüfen Sie die Werte der Schlüssel Data und Version. Stellen Sie sicher, dass sie korrekt sind.
    Navigieren Sie zu HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftOffice.
Überprüfen Sie die Werte der Schlüssel Data und Version. Stellen Sie sicher, dass sie korrekt sind.
  5. Ändern Sie die Werte gegebenenfalls, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Schlüssel klicken und Bearbeiten auswählen.
  6. Starten Sie den Computer neu und überprüfen Sie, ob der Fehler behoben ist.
    Ändern Sie die Werte gegebenenfalls, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Schlüssel klicken und Bearbeiten auswählen.
Starten Sie den Computer neu und überprüfen Sie, ob der Fehler behoben ist.
  Fehlt die api-ms-win-crt-runtime-l1-1-0.dll

Neuinstallation der Outlook-Anwendung

Um den Fehlercode 0x80070057 in Office 365 manuell zu beheben, können Sie eine Neuinstallation der Outlook-Anwendung durchführen.

Öffnen Sie das Control Panel in Windows und gehen Sie zu Programme und Funktionen. Suchen Sie nach Microsoft Outlook und deinstallieren Sie es.

Laden Sie dann die neueste Version von Microsoft Outlook von der offiziellen Website herunter und installieren Sie sie erneut.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Computer vor der Neuinstallation neu starten.

Nach der Installation sollten Sie Outlook öffnen und Ihre E-Mail-Konten erneut einrichten.

Wenn der Fehler weiterhin besteht, können Sie auch einen Antiviren-Scan durchführen, um sicherzustellen, dass Ihr Computer frei von Viren und Malware ist.

Wenn Sie immer noch Probleme haben, können Sie sich an den technischen Support von Microsoft wenden, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Ausführen des Systemdateiüberprüfungstools

Um den Fehlercode 0x80070057 in Office 365 manuell zu beheben, können Sie das Systemdateiüberprüfungstool ausführen. Dieses Tool überprüft und repariert beschädigte Systemdateien, die möglicherweise den Fehler verursachen.

1. Öffnen Sie das Startmenü und suchen Sie nach cmd. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen.

2. Geben Sie den Befehl sfc /scannow ein und drücken Sie die Eingabetaste. Das Systemdateiüberprüfungstool wird gestartet und beginnt mit der Überprüfung der Systemdateien.

3. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Das Tool wird beschädigte Dateien finden und versuchen, windows-vista/” title=”Verlorener Papierkorb Wiederfinden auf Windows Vista”>sie zu reparieren.

4. Starten Sie Ihren Computer neu, nachdem der Vorgang abgeschlossen ist.

Das Ausführen des Systemdateiüberprüfungstools kann dabei helfen, den Fehlercode 0x80070057 in Office 365 zu beheben, indem beschädigte Systemdateien repariert werden.

Reparieren von Outlook-Datendateien mit Scanpst.exe

2>Reparieren von Outlook-Datendateien mit Scanpst.exe
Fehlercode 0x80070057
Office 365 Manuelle Fehlerbehebung
War dieser Artikel hilfreich?
YesNo
Scroll to Top