ASUS ZenBook lädt nicht – Problembehebung & Lösungen

In diesem Artikel werden wir uns mit häufigen Problemen beim ASUS ZenBook befassen, insbesondere mit dem Problem des Nichtladens. Wir werden verschiedene Lösungen und Möglichkeiten zur Problembehebung besprechen.

Optimieren und Schützen Sie Ihren PC mit Fortect

Sorgen Sie für vollständigen Schutz und Optimierung. Führen Sie einen Scan durch, um die Gesundheit Ihres PCs vollständig zu überblicken. Reparieren und reinigen Sie, um Ihren PC in seinen früheren Glanz zurückzuversetzen.

  • Realzeit-Überwachung von Bedrohungen und Malware
  • Bereinigung von Junk-Dateien und Registry-Problemen
  • Reparatur und Ersatz beschädigter oder fehlender Betriebssystemdateien
  • Malware-Schutz für Downloads und Installationen
  • Kostenlose Diagnose von Privatsphäre-Schwachstellen und Stabilitätsproblemen
Jetzt Kostenlos Testen

Aktualisieren oder Neuinstallieren von Treibern

Um sicherzustellen, dass die Treiber für Ihren ASUS ZenBook korrekt funktionieren, sollten Sie sie aktualisieren oder neu installieren. Gehen Sie wie folgt vor:

1. Gehen Sie zu Geräte-Manager in Windows 10.
2. Suchen Sie den entsprechenden Gerätetreiber (z.B. USB, BIOS).
3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Treiber aktualisieren oder Deinstallieren.
4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
5. Starten Sie Ihren Laptop neu, um die Änderungen zu übernehmen.

Durch das Aktualisieren oder Neuinstallieren von Treibern können Probleme mit dem ASUS ZenBook behoben werden.

Aktualisiert im June 2024 : Ihr PC-Schutz mit Fortect

Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um Ihren PC zu optimieren und zu schützen

Schritt 2: Scan

Führen Sie einen vollständigen Scan durch, um Probleme zu identifizieren.

Schritt 3: Reparatur

Reparieren und optimieren Sie Ihren PC mit den Fortect-Tools.

  AMD Radeon Treiber-Update hängt fest
Jetzt starten

Anpassen Ihrer Energieeinstellungen

Anpassen Ihrer Energieeinstellungen
In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre Energieeinstellungen anpassen können, um das Problem mit dem nicht ladenden ASUS ZenBook zu beheben.

BIOS-Update

– Laden Sie das BIOS-Update von der offiziellen ASUS-Website herunter.
– Folgen Sie den Anweisungen auf der Website, um das Update durchzuführen.
– Starten Sie den Laptop neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.
– Wenn das ASUS ZenBook immer noch nicht lädt, kontaktieren Sie den ASUS-Support für weitere Hilfe.
– Stellen Sie sicher, dass der AC-Adapter ordnungsgemäß angeschlossen ist.
– Verwenden Sie den richtigen USB- oder USB-C-Anschluss, um das ASUS ZenBook aufzuladen.
– Überprüfen Sie die Batterie und das Netzteil für mögliche Probleme.
– Führen Sie eine Fehlersuche durch, um das Problem zu identifizieren und zu beheben.

python
import psutil
import time
import os

def check_battery():
battery = psutil.sensors_battery()
plugged = battery.power_plugged
percent = battery.percent

if not plugged:
print(Das Asus Zenbook wird nicht aufgeladen! Batteriestand: {}%.format(percent))
# Hier könnten Alarmmeldungen implementiert werden, z.B. per E-Mail oder SMS
else:
print(Das Asus Zenbook wird aufgeladen. Batteriestand: {}%.format(percent))

while True:
check_battery()
time.sleep(60) # Überprüfen Sie alle 60 Sekunden den Batteriestand

Dieser Code überwacht den Batteriestand des Asus Zenbooks und gibt eine Alarmmeldung aus, wenn das Gerät nicht aufgeladen wird. Bitte beachten Sie, dass dies nur ein grobes Beispiel ist und weitere Anpassungen je nach den genauen Anforderungen erforderlich sind.

Austausch des Akkus

Um das Problem mit dem nicht ladenden ASUS ZenBook zu beheben, kann der Austausch des Akkus eine Lösung sein. Zuerst sicherstellen, dass der Laptop ausgeschaltet ist und vom Netzteil getrennt ist. Dann den Boden des Laptops entfernen, um Zugang zum Akku zu erhalten. Vorsichtig den alten Akku herausnehmen und einen neuen Akku einsetzen.

Anschließend den Laptop wieder zusammensetzen und einschalten. Wenn das Problem weiterhin besteht, kann ein neuer Akku erforderlich sein. Bei Bedarf kann ein professioneller Techniker hinzugezogen werden, um den Austausch durchzuführen.

War dieser Artikel hilfreich?
YesNo
Scroll to Top