DISM-Host-Servicing-Prozess: Hohe CPU, RAM, Speichernutzung beheben

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie das Problem des hohen CPU-, RAM- und Speicherverbrauchs des DISM-Host-Servicing-Prozesses beheben können.

May 2024: Steigern Sie die Leistung Ihres Computers und beseitigen Sie Fehler mit dieser fortschrittlichen Optimierungssoftware. Laden Sie sie unter diesem Link herunter

  1. Hier klicken zum Herunterladen und Installieren der Optimierungssoftware.
  2. Führen Sie einen umfassenden Systemscan durch.
  3. Lassen Sie die Software Ihr System automatisch reparieren.

Host-Servicing-Prozesses beheben

Um Probleme mit dem DISM-Host-Servicing-Prozess zu beheben, können Sie einige Schritte ausführen:

– Öffnen Sie den Task-Manager, um die hohe CPU-, RAM- und Speichernutzung zu überprüfen.
– Führen Sie einen Systemdateiüberprüfungsprozess durch, um beschädigte Dateien zu reparieren.
– Verwenden Sie das Windows Assessment and Deployment Kit, um den Prozess zu analysieren und zu beheben.
– Überprüfen Sie den Computer auf Viren und Malware mit Antivirensoftware.

– Stellen Sie sicher, dass alle notwendigen Windows Vista I/O-Technologien installiert sind.
– Prüfen Sie, ob der Prozess von anderen Programmen oder Ressourcen beeinträchtigt wird.
– Führen Sie den Prozess unter WoW64 oder im Kompatibilitätsmodus aus, um Probleme zu beheben.

Befehl verwenden

Um die hohe CPU-, RAM- und Speichernutzung des DISM-Host-Servicing-Prozesses zu beheben, können Sie den Befehl DISM. exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth verwenden. Dieser Befehl repariert beschädigte Systemdateien und kann dazu beitragen, die Leistung des Computers zu verbessern. Führen Sie den Befehl als Administrator in der Eingabeaufforderung aus, um Probleme mit dem System zu beheben.

Überprüfen Sie nach Abschluss des Vorgangs den Task-Manager, um festzustellen, ob die CPU-, RAM- und Speichernutzung gesunken ist. Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie eine Antiviren- oder Malware-Überprüfung durchführen, um sicherzustellen, dass Ihr System nicht von schädlicher Software beeinträchtigt wird.

  Windows Desktop Symbole bewegen sich ständig - Wie man es behebt

Aktualisiert im May 2024 : Ihr PC-Schutz mit Fortect

Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um Ihren PC zu optimieren und zu schützen

Schritt 2: Scan

Führen Sie einen vollständigen Scan durch, um Probleme zu identifizieren.

Schritt 3: Reparatur

Reparieren und optimieren Sie Ihren PC mit den Fortect-Tools.

Jetzt starten

python
import psutil
import time

def check_dism_process():
for process in psutil.process_iter(['pid', 'name']):
if 'DismHost.exe' in process.info['name']:
print(f'DISM Hosting Service Process with PID {process.info[pid]} is running.')
return True
print('DISM Hosting Service Process is not running.')
return False

while True:
check_dism_process()
time.sleep(5)

Dieser Code verwendet das `psutil`-Modul, um alle laufenden Prozesse zu überprüfen und nach dem DISM-Hosting-Service-Prozess zu suchen. Es überwacht den Prozess alle 5 Sekunden und gibt eine Meldung aus, ob der Prozess läuft oder nicht. Beachten Sie, dass dies nur ein einfaches Beispiel ist und möglicherweise nicht alle Anforderungen Ihres Projekts erfüllt.

Service deaktivieren

Geben Sie den Befehl net stop WaaSMedicSvc ein und drücken Sie die Eingabetaste. Dadurch wird der Prozess vorübergehend gestoppt.

Überprüfen Sie anschließend die Ressourcennutzung in Ihrem Task-Manager, um sicherzustellen, dass die CPU-, RAM- und Speichernutzung wieder normal ist.

Wenn Sie den Service später wieder aktivieren möchten, verwenden Sie den Befehl net start WaaSMedicSvc.

Falls das Problem weiterhin besteht, können Sie auch einen Virenscan durchführen oder das Windows Assessment and Deployment Kit verwenden, um das System zu überprüfen.

Updates überprüfen

  • Regelmäßig nach Updates suchen und installieren
  • Automatische Updates aktivieren
  • Überprüfen, ob aktuelle Treiber installiert sind
  • System auf Schadsoftware überprüfen
  • Neustart durchführen, um Änderungen zu übernehmen
War dieser Artikel hilfreich?
YesNo
Scroll to Top