Automatisches Löschen von E-Mails in Hotmail verhindern

In diesem Artikel geht es darum, wie man das automatische Löschen von E-Mails in Hotmail verhindern kann.

Optimieren und Schützen Sie Ihren PC mit Fortect

Sorgen Sie für vollständigen Schutz und Optimierung. Führen Sie einen Scan durch, um die Gesundheit Ihres PCs vollständig zu überblicken. Reparieren und reinigen Sie, um Ihren PC in seinen früheren Glanz zurückzuversetzen.

  • Realzeit-Überwachung von Bedrohungen und Malware
  • Bereinigung von Junk-Dateien und Registry-Problemen
  • Reparatur und Ersatz beschädigter oder fehlender Betriebssystemdateien
  • Malware-Schutz für Downloads und Installationen
  • Kostenlose Diagnose von Privatsphäre-Schwachstellen und Stabilitätsproblemen
Jetzt Kostenlos Testen

Automatisches Löschen von E-Mails in Hotmail deaktivieren

Um das automatische Löschen von E-Mails in Hotmail zu deaktivieren, folgen Sie diesen Schritten:

1. Öffnen Sie Ihren Hotmail-Account in Ihrem Webbrowser oder in der Hotmail-App auf Ihrem mobilen Gerät.
2. Gehen Sie zur Menüleiste oder zum Menü (abhängig von Ihrer Plattform) und suchen Sie nach den Einstellungen.
3. Klicken Sie auf Einstellungen oder Optionen, um zu den erweiterten Einstellungen zu gelangen.
4. Suchen Sie nach der Option Automatisches Löschen oder ähnlichen Begriffen und klicken Sie darauf.
5. Deaktivieren Sie die Option, indem Sie auf den entsprechenden Button oder Link klicken.
6. Stellen Sie sicher, dass Sie die Änderungen speichern, bevor Sie das Einstellungsfenster schließen.

Durch das Deaktivieren des automatischen Löschens werden Ihre E-Mails nicht mehr automatisch in den Papierkorb verschoben und bleiben in Ihrem Posteingang erhalten.

Ursachen für das automatische Löschen von E-Mails in Hotmail

Um das automatische Löschen von E-Mails in Hotmail zu verhindern, gibt es verschiedene Ursachen, die zu beachten sind.

Eine häufige Ursache ist das Verschieben von E-Mails in den Papierkorb. Überprüfen Sie daher regelmäßig Ihren Papierkorb und stellen Sie sicher, dass wichtige E-Mails nicht versehentlich gelöscht wurden.

Eine andere Ursache kann die Einstellung des automatischen Löschens sein. Überprüfen Sie Ihre Einstellungen in Ihrem Hotmail-Konto und stellen Sie sicher, dass das automatische Löschen deaktiviert ist.

  CD/DVD Icon nicht in Windows 10 angezeigt - 7 Methoden zur Behebung

Außerdem kann ein volles E-Mail-Postfach dazu führen, dass ältere E-Mails automatisch gelöscht werden, um Platz für neue zu schaffen. Löschen Sie daher regelmäßig alte und unwichtige E-Mails, um Platz zu sparen.

Zusätzlich können bestimmte Aktionen wie das Markieren einer E-Mail als Spam oder das Verschieben in einen anderen Ordner dazu führen, dass die E-Mail automatisch gelöscht wird. Seien Sie vorsichtig bei solchen Aktionen und überprüfen Sie die entsprechenden Einstellungen.

Folgen Sie diesen Anweisungen, um das automatische Löschen von E-Mails in Hotmail zu verhindern: 1. Überprüfen Sie regelmäßig Ihren Papierkorb. 2. Deaktivieren Sie das automatische Löschen in den Einstellungen. 3. Löschen Sie regelmäßig alte E-Mails. 4. Seien Sie vorsichtig bei Aktionen wie Markieren als Spam oder Verschieben in andere Ordner. Durch diese Maßnahmen können Sie sicherstellen, dass Ihre E-Mails nicht automatisch gelöscht werden.

Aktualisiert im May 2024 : Ihr PC-Schutz mit Fortect

Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um Ihren PC zu optimieren und zu schützen

Schritt 2: Scan

Führen Sie einen vollständigen Scan durch, um Probleme zu identifizieren.

Schritt 3: Reparatur

Reparieren und optimieren Sie Ihren PC mit den Fortect-Tools.

Jetzt starten

Lösungsmethoden für das Problem des automatischen Löschens von E-Mails in Hotmail

  • E-Mails archivieren: Eine Lösung besteht darin, wichtige E-Mails in speziellen Ordnern zu archivieren, um sicherzustellen, dass sie nicht automatisch gelöscht werden.
  • Auto-Archivierung deaktivieren: In den Einstellungen von Hotmail kann die Auto-Archivierungsfunktion deaktiviert werden, um zu verhindern, dass E-Mails automatisch gelöscht werden.
  • Regeln erstellen: Durch das Erstellen von Regeln können bestimmte E-Mails gekennzeichnet oder in spezifische Ordner verschoben werden, um sie vor dem automatischen Löschen zu schützen.
  • Speicherplatz erhöhen: Wenn der Speicherplatz in Hotmail knapp wird, besteht die Möglichkeit, zusätzlichen Speicherplatz zu erwerben, um das automatische Löschen von E-Mails zu verhindern.
  • Filter anpassen: Durch das Anpassen der Filtereinstellungen können bestimmte Absender oder E-Mail-Kategorien als wichtig markiert werden, sodass diese nicht automatisch gelöscht werden.
  Bluetooth-Tastatur-Treiberfehler beheben Windows 10

python
import requests

# Anmeldeinformationen für die Hotmail-API
client_id = Ihr_Client_ID
client_secret = Ihr_Client_Secret
username = Ihr_Hotmail_Benutzername
password = Ihr_Hotmail_Passwort

# Zugriffstoken abrufen
auth_url = https://login.live.com/oauth20_token.srf
auth_data = {
client_id: client_id,
client_secret: client_secret,
grant_type: password,
username: username,
password: password,
scope: offline_access https://outlook.office.com/mail.readwrite
}
response = requests.post(auth_url, data=auth_data)
access_token = response.json()[access_token]

# E-Mails abrufen
emails_url = https://outlook.office.com/api/v2.0/me/messages
headers = {
Authorization: fBearer {access_token},
Accept: application/json
}
response = requests.get(emails_url, headers=headers)
emails = response.json()[value]

# E-Mails löschen
for email in emails:
delete_url = fhttps://outlook.office.com/api/v2.0/me/messages/{email['Id']}
response = requests.delete(delete_url, headers=headers)
if response.status_code == 204:
print(fE-Mail mit der ID {email['Id']} wurde erfolgreich gelöscht.)
else:
print(fFehler beim Löschen der E-Mail mit der ID {email['Id']}. Statuscode: {response.status_code})

Bitte beachten Sie, dass dies nur ein grobes Beispiel ist und spezifische Anpassungen und Fehlerbehandlungen erforderlich sind, um es an Ihre eigenen Anforderungen anzupassen.

Tipps zur Behebung des automatischen Löschens von E-Mails in Hotmail

1. Überprüfen Sie zunächst die Einstellungen in Ihrem Hotmail-Konto. Gehen Sie dazu auf die Menüleiste und wählen Sie Optionen aus dem Kontextmenü.

2. Stellen Sie sicher, dass die E-Mails nicht automatisch in den Papierkorb verschoben werden. Überprüfen Sie die Einstellungen für die automatische Löschung von E-Mails.

3. Wenn Sie Hotmail über Microsoft Outlook oder eine andere E-Mail-Client-Software nutzen, prüfen Sie die Einstellungen in der Software.

4. Stellen Sie sicher, dass genügend Speicherplatz in Ihrem Hotmail-Konto vorhanden ist, um E-Mails zu speichern.

5. Wenn Sie Hotmail über eine Mobile App verwenden, überprüfen Sie die Einstellungen in der App und stellen Sie sicher, dass die E-Mails nicht automatisch gelöscht werden.

6. Überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse auf Tippfehler oder andere Probleme, die zu automatischem Löschen führen könnten.

7. Stellen Sie sicher, dass Ihr Betriebssystem, ob Microsoft Windows oder Mac, auf dem neuesten Stand ist und keine Tool– oder Client-Konflikte auftreten.

8. Sollten Sie weiterhin Probleme haben, kontaktieren Sie den Microsoft-Kundendienst für weitere Unterstützung.

9. Vergessen Sie nicht, regelmäßig Backups Ihrer E-Mails durchzuführen, um wichtige Nachrichten und Dateien zu sichern.

10. Beachten Sie, dass das automatische Löschen von E-Mails auch von anderen Faktoren wie der Bit-Rate Ihrer Internetverbindung oder der Video-Größe abhängen kann.

11. Speichern Sie wichtige E-Mails, indem Sie sie in separate Ordner verschieben oder als .exe-Datei auf Ihrem Desktop-Computer speichern.

12. Prüfen Sie auch, ob Sie versehentlich auf den LöschenButton geklickt haben, bevor Sie das automatische Löschen als Problem betrachten.

Weitere interessante Informationen zu Hotmail und E-Mail-Verwaltung

Um das automatische Löschen von E-Mails in Hotmail zu verhindern, gibt es einige einfache Schritte, die Sie befolgen können.

1. Öffnen Sie Hotmail und melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort an.
2. Klicken Sie auf das Zahnrad-Symbol in der oberen rechten Ecke der Seite, um das Einstellungsmenü zu öffnen.
3. Wählen Sie Optionen aus dem Dropdown-Menü.
4. Klicken Sie auf E-Mail in der linken Menüleiste.
5. Scrollen Sie nach unten, bis Sie die Option Automatisch gelöschte Elemente wiederherstellen sehen.
6. Aktivieren Sie die Option, indem Sie das Kontrollkästchen neben Automatisch gelöschte Elemente wiederherstellen aktivieren.
7. Klicken Sie auf Speichern, um die Änderungen zu übernehmen.

Jetzt werden Ihre E-Mails nicht mehr automatisch gelöscht. Sie können sie weiterhin in Ihrem Hotmail-Posteingang behalten und manuell löschen, wenn Sie sie nicht mehr benötigen.

War dieser Artikel hilfreich?
YesNo
Scroll to Top