Wie man temporäres Profilproblem in Windows 10 behebt

In diesem Artikel werden wir besprechen, wie das temporäre Profilproblem unter Windows 10 behoben werden kann.

May 2024: Steigern Sie die Leistung Ihres Computers und beseitigen Sie Fehler mit dieser fortschrittlichen Optimierungssoftware. Laden Sie sie unter diesem Link herunter

  1. Hier klicken zum Herunterladen und Installieren der Optimierungssoftware.
  2. Führen Sie einen umfassenden Systemscan durch.
  3. Lassen Sie die Software Ihr System automatisch reparieren.

Probleme mit temporärem Profil beheben

Probleme mit temporärem Profil in Windows 10 können frustrierend sein, aber es gibt Lösungen. Wenn du dich mit einem temporären Profil anmeldest, kann dies auf ein beschädigtes Benutzerprofil hinweisen.

Um das Problem zu beheben, kannst du die Windows-Registrierung verwenden. Öffne Regedit und navigiere zu HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindows NTCurrentVersionProfileList. Suche nach einem Schlüssel mit dem Namen .bak und lösche ihn.

Dann öffne die Befehlszeile (cmd.exe) als Administrator und gib net user administrator /active:yes ein, um das Administrator-Konto zu aktivieren. Melde dich von deinem aktuellen Konto ab und melde dich beim Administrator-Konto an. Lösche das betroffene Benutzerprofil aus dem Ordner C:Users und erstelle ein neues.

Starte deinen Computer neu und melde dich mit deinem neuen Benutzerkonto an. Das temporäre Profilproblem sollte jetzt behoben sein.

Denke daran, regelmäßig Backups deiner wichtigen Dateien zu erstellen, um Verluste zu vermeiden.

Aktualisiert im May 2024 : Ihr PC-Schutz mit Fortect

Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um Ihren PC zu optimieren und zu schützen

Schritt 2: Scan

Führen Sie einen vollständigen Scan durch, um Probleme zu identifizieren.

Schritt 3: Reparatur

Reparieren und optimieren Sie Ihren PC mit den Fortect-Tools.

  Fehlerbehebung für das Startmenü von Windows 10
Jetzt starten

Lösung 1: Temporäre Profile aus der Registrierung löschen

Um das temporäre Profilproblem in Windows 10 zu beheben, können Sie temporäre Profile aus der Registrierung löschen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

1. Öffnen Sie den Registrierungseditor, indem Sie regedit in das Suchfeld eingeben und Enter drücken.
2. Navigieren Sie zu folgendem Pfad: HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindows NTCurrentVersionProfileList.
3. Suchen Sie nach einem Schlüssel mit dem Namen .bak am Ende und löschen Sie diesen.
4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Schlüssel ohne .bak am Ende, wählen Sie Löschen und bestätigen Sie die Aktion.
5. Starten Sie Ihren Computer neu und melden Sie sich erneut an.

Dies sollte das Problem mit dem temporären Profil beheben und Ihr normales Benutzerprofil wiederherstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie vor der Bearbeitung der Registrierung eine Sicherungskopie erstellen, um mögliche Probleme zu vermeiden.

Lösung 2: SFC-Scan ausführen

Lösung 2: Führen Sie einen SFC-Scan aus, um das temporäre Profilproblem in Windows 10 zu beheben.

Wenn Sie mit einem temporären Profil in Windows 10 angemeldet sind, kann ein SFC-Scan helfen, das Problem zu lösen. Hier ist, wie es geht:

1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung, indem Sie auf das Startmenü klicken und cmd eingeben.
2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen aus.
3. Geben Sie den Befehl sfc /scannow ein und drücken Sie die Eingabetaste.
4. Der SFC-Scan wird gestartet und überprüft Ihre Systemdateien auf Fehler oder Beschädigungen.
5. Warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist. Dies kann einige Zeit dauern.
6. Starten Sie Ihren Computer neu und melden Sie sich erneut an.

  Fehlendes Mein Computer Icon auf dem Desktop - Windows 10 beheben

Nachdem der SFC-Scan abgeschlossen ist, sollten Sie kein temporäres Profil mehr haben. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie weitere Lösungen ausprobieren oder sich an den Microsoft-Support wenden.

Lösung 3: Neuen Administratoraccount erstellen

Manchmal kann das Erstellen eines neuen Administratoraccounts das temporäre Profilproblem in Windows 10 beheben. Um dies zu tun, befolgen Sie diese Schritte:

1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator, indem Sie Cmd.exe im Startmenü suchen und mit der rechten Maustaste darauf klicken, um Als Administrator ausführen auszuwählen.

2. Geben Sie den Befehl net user /add username password ein, wobei username der gewünschte Benutzername und password das gewünschte Passwort ist.

3. Geben Sie den Befehl net localgroup administrators username /add ein, wobei username der Benutzername ist, den Sie gerade erstellt haben.

4. Melden Sie sich ab und melden Sie sich mit dem neuen Benutzerkonto an.

Dies sollte das temporäre Profilproblem beheben und Ihnen Zugriff auf Ihr reguläres Benutzerprofil ermöglichen.

War dieser Artikel hilfreich?
YesNo
Scroll to Top