Hotmail stürzt Browser ab

Hotmail, der beliebte E-Mail-Dienst, sorgt für Abstürze im Browser.

May 2024: Steigern Sie die Leistung Ihres Computers und beseitigen Sie Fehler mit dieser fortschrittlichen Optimierungssoftware. Laden Sie sie unter diesem Link herunter

  1. Hier klicken zum Herunterladen und Installieren der Optimierungssoftware.
  2. Führen Sie einen umfassenden Systemscan durch.
  3. Lassen Sie die Software Ihr System automatisch reparieren.

Probleme durch Add-Ins untersuchen

Wenn Hotmail Ihren Browser zum Absturz bringt, können Add-Ins dafür verantwortlich sein. Add-Ins sind Erweiterungen, die zusätzliche Funktionen in Ihren Webbrowser integrieren.

Um das Problem zu untersuchen, sollten Sie zunächst alle Add-Ins deaktivieren. Öffnen Sie dazu das Menü Ihres Browsers und suchen Sie nach der Option Erweiterungen oder Add-Ons. Deaktivieren Sie alle Add-Ins und starten Sie Ihren Browser neu.

Wenn das Problem behoben ist, können Sie schrittweise jedes Add-In einzeln aktivieren, um herauszufinden, welches Add-In das Problem verursacht. Wenn der Browser erneut abstürzt, sobald Sie ein bestimmtes Add-In aktivieren, sollten Sie dieses Add-In deinstallieren oder nach einem Update suchen.

Es ist auch wichtig, sicherzustellen, dass Ihr Webbrowser auf dem neuesten Stand ist und dass Sie über eine aktuelle Version der Antivirensoftware verfügen. Überprüfen Sie regelmäßig auf Malware und führen Sie regelmäßige Scans durch.

Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie auch versuchen, Ihren Cache und Ihre Cookies zu löschen oder den Browser zurückzusetzen. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Hilfe oder im Support-Bereich Ihres Browsers.

Wenn Sie weiterhin Probleme haben, sollten Sie den technischen Support von Hotmail oder Ihren Webbrowser-Hersteller kontaktieren, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Aktualisiert im May 2024 : Ihr PC-Schutz mit Fortect

Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um Ihren PC zu optimieren und zu schützen

  Chrome bei Start deaktiviert - Wie stoppe ich es?

Schritt 2: Scan

Führen Sie einen vollständigen Scan durch, um Probleme zu identifizieren.

Schritt 3: Reparatur

Reparieren und optimieren Sie Ihren PC mit den Fortect-Tools.

Jetzt starten

Office reparieren

Wenn Hotmail Ihren Browser abstürzen lässt, können Sie verschiedene Schritte unternehmen, um das Problem zu beheben.

1. Überprüfen Sie zunächst, ob Ihr Computer von einem Virus oder Malware infiziert ist. Führen Sie eine gründliche Überprüfung mit Ihrer Antivirensoftware durch.

2. Löschen Sie alle Cookies in Ihrem Webbrowser, insbesondere HTTP-Cookies, die möglicherweise das Problem verursachen.

3. Überprüfen Sie die Einstellungen in Ihrem Control Panel (Windows) und stellen Sie sicher, dass sie korrekt konfiguriert sind.

4. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version Ihres Webbrowsers verwenden und alle verfügbaren Updates installiert sind.

5. Überprüfen Sie, ob Ihr Internetzugang ordnungsgemäß funktioniert und dass Sie eine stabile Verbindung haben.

6. Versuchen Sie, Hotmail in einem anderen Webbrowser oder auf einem anderen Gerät zu öffnen, um festzustellen, ob das Problem spezifisch für Ihren aktuellen Browser ist.

7. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie versuchen, Hotmail über Microsoft Outlook oder eine andere E-Mail-Anwendung zu öffnen.

8. Stellen Sie sicher, dass Sie über ausreichend Speicherplatz auf Ihrem Computer oder in Ihrem Cloud-Speicher verfügen, um E-Mails und Anhänge herunterzuladen.

Wenn Sie immer noch Probleme haben, wenden Sie sich an den Microsoft-Support oder einen IT-Experten, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Neues Outlook-Profil erstellen

Wenn Hotmail Ihren Browser abstürzen lässt, können Sie ein neues Outlook-Profil erstellen, um das Problem zu beheben. Folgen Sie diesen Schritten:

  Kamera-App in Windows 8 neu installieren und Probleme beheben

1. Öffnen Sie das Control Panel in Windows.
2. Klicken Sie auf Programme und dann auf Programme deinstallieren.
3. Suchen Sie nach Microsoft Outlook und wählen Sie es aus.
4. Klicken Sie auf Deinstallieren und befolgen Sie die Anweisungen.
5. Laden Sie die neueste Version von Outlook.com herunter und installieren Sie sie.
6. Starten Sie Ihren Webbrowser neu und löschen Sie alle Cookies und den Cache.
7. Öffnen Sie Outlook.com und klicken Sie auf Neues Profil erstellen.
8. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Passwort ein und folgen Sie den Anweisungen, um Ihr Profil einzurichten.

Mit einem neuen Outlook-Profil sollten Sie in der Lage sein, Hotmail ohne Absturzprobleme zu nutzen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer mit einer aktuellen Antivirensoftware geschützt ist, um zukünftige Probleme zu vermeiden.

python
import time

def monitor_hotmail_crash():
while True:
try:
# Öffne Hotmail-Website im Browser
# Hier muss entsprechender Code eingefügt werden, um die Hotmail-Website zu öffnen

# Überprüfe, ob die Seite reagiert
if page_is_responsive():
print(Hotmail funktioniert einwandfrei.)
else:
print(Hotmail-Absturz im Browser erkannt.)

# Warte für eine gewisse Zeit, bevor der Vorgang wiederholt wird
time.sleep(60) # Warte 60 Sekunden vor der nächsten Überprüfung

except KeyboardInterrupt:
break

def page_is_responsive():
# Überprüfe, ob die Hotmail-Seite reagiert
# Hier muss entsprechender Code eingefügt werden, um die Reaktionsfähigkeit zu überprüfen
return True # Falscher Rückgabewert, hier muss die tatsächliche Überprüfung erfolgen

# Hauptprogramm
monitor_hotmail_crash()

Bitte beachten Sie, dass dies nur ein vereinfachtes Beispiel ist und dass die tatsächliche Umsetzung einer Lösung für das Hotmail-Absturzproblem viel komplexer sein würde. Es erfordert spezifisches Wissen über Webentwicklung, Browser-APIs und die Hotmail-Plattform.

Microsoft Support and Recovery Assistant ausführen

Hier sind die Schritte, um den Microsoft Support and Recovery Assistant zu nutzen:

1. Laden Sie den Microsoft Support and Recovery Assistant herunter und installieren Sie ihn auf Ihrem Computer.
2. Öffnen Sie das Programm und wählen Sie die Option Hotmail stürzt meinen Browser ab aus.
3. Befolgen Sie die Anweisungen des Assistenten, um das Problem zu diagnostizieren und zu beheben.
4. Der Assistent kann verschiedene Lösungen vorschlagen, wie das Überprüfen auf Viren und das Aktualisieren von Antivirensoftware, das Zurücksetzen des Browsers, das Löschen von Cookies und der Cache, das Deaktivieren von Browsererweiterungen oder das Überprüfen der Einstellungen Ihres E-Mail-Kontos.
5. Führen Sie die empfohlenen Schritte aus, um das Problem zu beheben.
6. Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Der Microsoft Support and Recovery Assistant ist ein hilfreiches Tool, um Probleme mit Hotmail und anderen Microsoft-Produkten zu beheben.

War dieser Artikel hilfreich?
YesNo
Scroll to Top