Öffentliche WLAN-Verbindung nicht möglich: Einfacher Trick zur Behebung

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ganz einfach das Problem mit der nicht funktionierenden öffentlichen WLAN-Verbindung beheben können.

Optimieren und Schützen Sie Ihren PC mit Fortect

Sorgen Sie für vollständigen Schutz und Optimierung. Führen Sie einen Scan durch, um die Gesundheit Ihres PCs vollständig zu überblicken. Reparieren und reinigen Sie, um Ihren PC in seinen früheren Glanz zurückzuversetzen.

  • Realzeit-Überwachung von Bedrohungen und Malware
  • Bereinigung von Junk-Dateien und Registry-Problemen
  • Reparatur und Ersatz beschädigter oder fehlender Betriebssystemdateien
  • Malware-Schutz für Downloads und Installationen
  • Kostenlose Diagnose von Privatsphäre-Schwachstellen und Stabilitätsproblemen
Jetzt Kostenlos Testen

Verbinden mit einem sicheren Netzwerk

Um sich mit einem sicheren Netzwerk zu verbinden, öffnen Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem Gerät. Wählen Sie das gewünschte WLAN-Netzwerk aus und geben Sie das Passwort ein. Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf der Login-Seite des Netzwerks befinden, falls erforderlich. Falls die Verbindung immer noch nicht hergestellt werden kann, versuchen Sie, die Website im Webbrowser zu öffnen, um die HTTP-Verbindung zu initiieren.

Möglicherweise müssen Sie die DNS-Einstellungen auf OpenDNS oder Google Public DNS ändern. Überprüfen Sie auch, ob Ihr Router ordnungsgemäß funktioniert und aktualisieren Sie gegebenenfalls die Software. Mit diesen einfachen Schritten sollten Sie in der Lage sein, eine sichere WLAN-Verbindung herzustellen.

Öffnen Sie die Standardseite des Routers im Browser

Geben Sie die IP-Adresse des Routers in die Adressleiste des Browsers ein. Diese finden Sie normalerweise auf der Rückseite des Routers oder in der Bedienungsanleitung.

Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an, um die Einstellungen des Routers zu überprüfen.

Überprüfen Sie, ob das WLAN aktiviert ist und ob das Passwort korrekt eingegeben wurde.

  Wi-Fi Passwort Wiederherstellung für PC

Ändern Sie gegebenenfalls das Passwort und speichern Sie die Einstellungen.

Starten Sie Ihren Router neu und versuchen Sie erneut, eine Verbindung herzustellen.

Wenn das Problem weiterhin besteht, könnte ein Neustart des Routers oder eine Kontaktaufnahme mit Ihrem Internetanbieter helfen.

Aktualisiert im June 2024 : Ihr PC-Schutz mit Fortect

Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um Ihren PC zu optimieren und zu schützen

Schritt 2: Scan

Führen Sie einen vollständigen Scan durch, um Probleme zu identifizieren.

Schritt 3: Reparatur

Reparieren und optimieren Sie Ihren PC mit den Fortect-Tools.

Jetzt starten

Öffnen Sie eine nicht-HTTPS-Seite im privaten Modus

Öffnen Sie die nicht-HTTPS-Seite im privaten Modus Ihres Browsers, um eine öffentliche WLAN-Verbindung herzustellen.

Dadurch umgehen Sie möglicherweise Probleme mit dem HTTP-Cookie oder der URL-Weiterleitung. Für zusätzliche Sicherheit können Sie OpenDNS oder Google Public DNS verwenden. Stellen Sie sicher, dass Ihr Wi-Fi durch ein Passwort geschützt ist, um unerwünschte Zugriffe zu verhindern.

Wenn Sie auf einer Website sind, die eine Anmeldung erfordert, geben Sie keine sensiblen Daten ein, wenn die Verbindung nicht sicher ist. Überprüfen Sie die URL und suchen Sie nach dem Schlosssymbol in Ihrem Browser.

Durch diese einfachen Maßnahmen können Sie Ihre Daten schützen und sicher im öffentlichen WLAN surfen.

python
import os

def check_wifi_connection():
response = os.system(ping -c 1 google.com)
if response == 0:
print(Wifi is connected!)
else:
print(Wifi is not connecting. Please check your connection.)

check_wifi_connection()

Dieses Python-Skript überprüft die WLAN-Verbindung, indem es eine Ping-Anforderung an die Google-Website sendet. Wenn die Antwort erfolgreich ist, wird Wifi is connected! ausgegeben, andernfalls wird Wifi is not connecting. Please check your connection. angezeigt.

Erstellen Sie einen neuen Netzwerkstandort

1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen auf Ihrem Gerät.

2. Klicken Sie auf Netzwerk und wählen Sie Neuen Netzwerkstandort hinzufügen.

3. Benennen Sie den neuen Standort und bestätigen Sie mit OK.

4. Versuchen Sie nun erneut, sich mit dem öffentlichen WLAN zu verbinden.

5. Geben Sie bei Bedarf das Passwort erneut ein und bestätigen Sie die Verbindung.

6. Wenn das Problem weiterhin besteht, starten Sie Ihr Gerät neu und versuchen Sie es erneut.

Neustart des Geräts

Um die öffentliche WLAN-Verbindung wiederherzustellen, starten Sie Ihr Gerät neu. Drücken Sie dazu den Power-Button, um das Gerät auszuschalten. Warten Sie einige Sekunden und schalten Sie es dann wieder ein. Überprüfen Sie, ob das WLAN jetzt funktioniert.

Es kann auch hilfreich sein, den Cache Ihres Web-Browsers zu löschen. Gehen Sie dazu in die Einstellungen Ihres Browsers und suchen Sie nach der Option zum Löschen des Cache. Dadurch werden möglicherweise gespeicherte Daten entfernt, die das WLAN beeinträchtigen könnten.

Wenn das Problem weiterhin besteht, setzen Sie möglicherweise Ihren Router zurück. Dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Routers Anweisungen. Beachten Sie jedoch, dass dadurch alle Einstellungen Ihres Routers gelöscht werden.

Verbinden Sie sich mit einem persönlichen Hotspot

  • Erstellen Sie einen persönlichen Hotspot auf Ihrem Smartphone
  • Wählen Sie ein eindeutiges Passwort für Ihren Hotspot
  • Verbinden Sie Ihr Gerät mit dem erstellten Hotspot
  • Genießen Sie eine sichere Internetverbindung über Ihren persönlichen Hotspot
War dieser Artikel hilfreich?
YesNo
Scroll to Top