Behebung Escape from Tarkov Fehler 106015

Willkommen zu unserem Artikel über die Lösung des Escape from Tarkov Fehlers 106015.

Optimieren und Schützen Sie Ihren PC mit Fortect

Sorgen Sie für vollständigen Schutz und Optimierung. Führen Sie einen Scan durch, um die Gesundheit Ihres PCs vollständig zu überblicken. Reparieren und reinigen Sie, um Ihren PC in seinen früheren Glanz zurückzuversetzen.

  • Realzeit-Überwachung von Bedrohungen und Malware
  • Bereinigung von Junk-Dateien und Registry-Problemen
  • Reparatur und Ersatz beschädigter oder fehlender Betriebssystemdateien
  • Malware-Schutz für Downloads und Installationen
  • Kostenlose Diagnose von Privatsphäre-Schwachstellen und Stabilitätsproblemen
Jetzt Kostenlos Testen

VPN verwenden

Wenn Sie Probleme haben, eine Verbindung zum Server in Escape from Tarkov herzustellen und den Fehler 106015 erhalten, kann die Verwendung eines VPNs helfen. Ein VPN verschlüsselt Ihre Internetverbindung und ermöglicht es Ihnen, Ihre IP-Adresse zu ändern. Dadurch können Sie möglicherweise die Verbindungsprobleme beheben.

1. Laden Sie ein VPN-Programm wie NordVPN oder ExpressVPN herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer.
2. Starten Sie das VPN und wählen Sie einen Serverstandort in Ihrer Nähe oder in der Nähe des Spielservers.
3. Verbinden Sie sich mit dem ausgewählten Server.
4. Starten Sie Escape from Tarkov und versuchen Sie erneut, eine Verbindung herzustellen.

Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie auch versuchen:
– Ihre Internetverbindung zu überprüfen und sicherzustellen, dass sie stabil ist.
– Den Router neu zu starten.
– Die neuesten Windows-Updates zu installieren.
– Die Einstellungen Ihres Antivirenprogramms zu überprüfen.

Wenn diese Schritte nicht funktionieren, können Sie auch im Tarkov-Forum oder in anderen Online-Foren nach Lösungen suchen.

IP-Änderung beim Internetdienstanbieter beantragen

Wenn du Probleme mit dem Fehler 106015 in Escape from Tarkov hast und bereits alle anderen Lösungen ausprobiert hast, könnte es hilfreich sein, eine IP-Änderung bei deinem Internetdienstanbieter zu beantragen.

  Fehlerbehebung Verbindungsprobleme PS4 Controller

1. Kontaktiere deinen Internetdienstanbieter und erkläre das Problem. Frage nach der Möglichkeit einer IP-Änderung.

2. Begründe deine Anfrage, indem du erwähnst, dass du Probleme mit der Verbindung zum Spielserver hast und bereits alle anderen möglichen Lösungen ausgeschöpft hast.

3. Stelle sicher, dass du alle notwendigen Informationen bereithältst, wie deine aktuelle IP-Adresse und deinen Standort.

4. Folge den Anweisungen deines Internetdienstanbieters, um die IP-Änderung durchzuführen.

Eine IP-Änderung kann dabei helfen, Verbindungsprobleme zu beheben und das Spielerlebnis in Escape from Tarkov zu verbessern.

Aktualisiert im May 2024 : Ihr PC-Schutz mit Fortect

Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um Ihren PC zu optimieren und zu schützen

Schritt 2: Scan

Führen Sie einen vollständigen Scan durch, um Probleme zu identifizieren.

Schritt 3: Reparatur

Reparieren und optimieren Sie Ihren PC mit den Fortect-Tools.

Jetzt starten

Alternative Internetverbindung oder mobilen Hotspot ausprobieren

Wenn Sie Probleme haben, eine Verbindung zum Escape from Tarkov Server herzustellen und den Fehler 106015 erhalten, können Sie versuchen, eine alternative Internetverbindung oder einen mobilen Hotspot zu verwenden.

Manchmal können Probleme mit dem WLAN oder dem Router zu Verbindungsproblemen führen. Um dies zu umgehen, können Sie versuchen, sich mit einem anderen Netzwerk zu verbinden oder einen mobilen Hotspot auf Ihrem Smartphone einzurichten.

So gehen Sie vor:

– Aktivieren Sie Tethering auf Ihrem Smartphone oder richten Sie einen mobilen Hotspot ein.
– Verbinden Sie Ihren Computer mit dem neuen Netzwerk.
– Starten Sie den Escape from Tarkov Launcher erneut und versuchen Sie, eine Verbindung herzustellen.

  PS4 Joystick Probleme? So beheben Sie sie!

Dies kann helfen, das Problem zu beheben, wenn die Ursache in Ihrem Heimnetzwerk liegt. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie auch versuchen, den Fehler auf den Escape from Tarkov Foren oder auf anderen Online-Plattformen zu suchen.

Router zurücksetzen

Wenn du den Fehler 106015 in Escape from Tarkov erlebst, kann das Zurücksetzen deines Routers helfen.

1. Schalte deinen Router aus und ziehe das Netzkabel heraus.
2. Warte 30 Sekunden und stecke das Netzkabel wieder ein.
3. Schalte den Router wieder ein und warte, bis er vollständig hochgefahren ist.

Dieser Vorgang kann helfen, Verbindungsprobleme zu beheben und den Fehler 106015 zu lösen. Stelle sicher, dass du auch andere mögliche Ursachen überprüfst, wie Tethering, Windows-Updates und die Internetverbindung.

Wenn das Zurücksetzen des Routers das Problem nicht behebt, empfehlen wir dir, das Escape from Tarkov-Forum oder den Support von Battlestate Games für weitere Hilfe zu kontaktieren.

Quelle: Dot Esports, Tarkov Forum

Spiel als Administrator ausführen

Um den Fehler 106015 in Escape from Tarkov zu beheben, versuchen Sie, das Spiel als Administrator auszuführen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel-Icon oder die Verknüpfung.
2. Wählen Sie Als Administrator ausführen aus dem Kontextmenü.
3. Bestätigen Sie etwaige Benutzerkontensteuerungsmeldungen.

Das Ausführen des Spiels als Administrator kann helfen, Probleme mit den erforderlichen Berechtigungen zu lösen und eine stabilere Verbindung zum Server herzustellen.

Wenn dieser Schritt das Problem nicht behebt, können Sie weitere Fehlerbehebungsschritte in Erwägung ziehen, wie z.B. das Überprüfen von Windows-Updates, die Überprüfung Ihrer Internetverbindung oder das Neustarten Ihres Routers. Weitere Informationen zu diesen Schritten finden Sie in anderen Abschnitten des Artikels.

  Festplatte nicht erkannt Windows 10 - Lösungen [9 Fixes]

Viel Glück und eine gute Spielerfahrung in Escape from Tarkov!

War dieser Artikel hilfreich?
YesNo
Scroll to Top