HDD SMART-Befehl fehlgeschlagen

Der Artikel HDD SMART-Befehl fehlgeschlagen behandelt das Thema eines fehlerhaften HDD SMART-Befehls.

Optimieren und Schützen Sie Ihren PC mit Fortect

Sorgen Sie für vollständigen Schutz und Optimierung. Führen Sie einen Scan durch, um die Gesundheit Ihres PCs vollständig zu überblicken. Reparieren und reinigen Sie, um Ihren PC in seinen früheren Glanz zurückzuversetzen.

  • Realzeit-Überwachung von Bedrohungen und Malware
  • Bereinigung von Junk-Dateien und Registry-Problemen
  • Reparatur und Ersatz beschädigter oder fehlender Betriebssystemdateien
  • Malware-Schutz für Downloads und Installationen
  • Kostenlose Diagnose von Privatsphäre-Schwachstellen und Stabilitätsproblemen
Jetzt Kostenlos Testen

Fehlerbehebung bei S.M.A.R.T. Befehlsproblemen

1. Überprüfen Sie, ob Ihre Festplatte mit S.M.A.R.T. ausgestattet ist und ob das Feature im BIOS aktiviert ist.
2. Führen Sie einen S.M.A.R.T.-Test mit einer Diagnosesoftware wie SpinRite oder TestDisk durch, um mögliche Probleme zu identifizieren.
3. Stellen Sie sicher, dass die Festplatte ordnungsgemäß mit Ihrem Computer verbunden ist. Überprüfen Sie die Kabelverbindungen und den Zustand des Anschlusses.
4. Aktualisieren Sie das BIOS auf die neueste Version, um mögliche Kompatibilitätsprobleme zu beheben.
5. Sichern Sie Ihre wichtigen Daten auf einer externen Festplatte oder in der Cloud, um möglichen Datenverlust zu vermeiden.
6. Wenn alle anderen Fehlerbehebungsschritte fehlschlagen, könnte es ein Hinweis auf einen bevorstehenden Festplattenausfall sein. In diesem Fall sollten Sie eine professionelle Datenwiederherstellungsdienstleistung in Betracht ziehen.

Aktualisiert im May 2024 : Ihr PC-Schutz mit Fortect

Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um Ihren PC zu optimieren und zu schützen

Schritt 2: Scan

Führen Sie einen vollständigen Scan durch, um Probleme zu identifizieren.

  Bluetooth-Tastatur-Treiberfehler beheben Windows 10

Schritt 3: Reparatur

Reparieren und optimieren Sie Ihren PC mit den Fortect-Tools.

Jetzt starten

Datenwiederherstellung und Reparatur bei S.M.A.R.T. Fehlern

Wenn der HDD SMART-Befehl fehlschlägt, gibt es mehrere Möglichkeiten zur Datenwiederherstellung und Reparatur.

Eine Option ist die Verwendung von SpinRite, einer Software, die defekte Sektoren reparieren und Daten wiederherstellen kann. Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung von TestDisk, einer kostenlosen und Open-Source-Software, die bei der Wiederherstellung von verlorenen Partitionen und gelöschten Dateien hilft.

Es ist auch ratsam, regelmäßige Backups Ihrer Daten zu erstellen, um den Verlust wichtiger Informationen zu vermeiden. Ein weiterer Ansatz ist die Überprüfung der Verbindungskabel zwischen der Festplatte und dem Motherboard, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß angeschlossen sind.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie mit HDD SMART-Fehlern umgehen sollen, empfehlen wir Ihnen, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Methoden zur Behebung von S.M.A.R.T. Status Bad Fehlern

Methode Beschreibung
1. Überprüfen Sie die Kabelverbindungen Stellen Sie sicher, dass alle Kabel zwischen der Festplatte und dem Motherboard ordnungsgemäß angeschlossen sind.
2. Aktualisieren Sie das BIOS Überprüfen Sie die Website des Motherboard-Herstellers und suchen Sie nach BIOS-Updates. Aktualisieren Sie das BIOS gemäß den Anweisungen.
3. Prüfen Sie die Festplatte auf Fehler Verwenden Sie ein Diagnosetool wie chkdsk in Windows oder fsck in Linux, um die Festplatte auf Fehler zu überprüfen und diese gegebenenfalls zu beheben.
4. Ersetzen Sie das SATA-Kabel Wenn das SATA-Kabel beschädigt ist oder nicht ordnungsgemäß funktioniert, ersetzen Sie es durch ein neues Kabel.
5. Konsultieren Sie einen Fachmann Wenn alle oben genannten Methoden fehlschlagen oder Sie sich nicht sicher sind, wenden Sie sich an einen Fachmann oder den Kundendienst des Festplattenherstellers.
  Fehler bei Verbindung zu EA Online PC beheben

Häufig gestellte Fragen zur Behebung von S.M.A.R.T. Fehlern

  • Was sind S.M.A.R.T. Fehler? – S.M.A.R.T. steht für Self-Monitoring, Analysis and Reporting Technology und bezeichnet eine Technologie, die in Festplatten eingebaut ist, um deren Zustand und Leistung zu überwachen.
  • Wie erkenne ich einen S.M.A.R.T. Fehler? – Ein S.M.A.R.T. Fehler wird normalerweise durch eine Warnmeldung oder ein Fehlerprotokoll angezeigt, das besagt, dass der HDD SMART-Befehl fehlgeschlagen ist.
  • Welche Auswirkungen hat ein S.M.A.R.T. Fehler? – Ein S.M.A.R.T. Fehler kann darauf hinweisen, dass die Festplatte kurz vor einem Ausfall steht, was zu Datenverlust und Systemproblemen führen kann.
  • Wie behebe ich einen S.M.A.R.T. Fehler? – Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen S.M.A.R.T. Fehler zu beheben, wie z.B. das Aktualisieren der Festplattenfirmware, das Durchführen einer Überprüfung auf fehlerhafte Sektoren oder das Ersetzen der Festplatte.
  • Kann ich meine Daten retten, wenn ein S.M.A.R.T. Fehler auftritt? – Es ist möglich, Daten von einer Festplatte mit einem S.M.A.R.T. Fehler zu retten, jedoch sollte dies von einem professionellen Datenrettungsdienst durchgeführt werden, um weitere Schäden zu vermeiden.
  • Wie kann ich vorbeugen, dass S.M.A.R.T. Fehler auftreten? – Die regelmäßige Sicherung Ihrer Daten, die Vermeidung von physischen Schäden an der Festplatte und das Aktualisieren der Festplattenfirmware können dazu beitragen, das Risiko von S.M.A.R.T. Fehlern zu reduzieren.
War dieser Artikel hilfreich?
YesNo
Scroll to Top