iPhone bleibt nicht mit WLAN verbunden

Das iPhone macht Probleme bei der WLAN-Verbindung und trennt sich ständig davon.

May 2024: Steigern Sie die Leistung Ihres Computers und beseitigen Sie Fehler mit dieser fortschrittlichen Optimierungssoftware. Laden Sie sie unter diesem Link herunter

  1. Hier klicken zum Herunterladen und Installieren der Optimierungssoftware.
  2. Führen Sie einen umfassenden Systemscan durch.
  3. Lassen Sie die Software Ihr System automatisch reparieren.

Überprüfen Sie den Router und stellen Sie sicher, dass er eingeschaltet ist und sich in Reichweite befindet

Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone mit dem Wi-Fi verbunden ist. Gehen Sie zu den Einstellungen und wählen Sie Wi-Fi. Wählen Sie das Netzwerk aus und geben Sie das Passwort ein.

Wenn das Problem weiterhin besteht, starten Sie den Router neu. Trennen Sie ihn vom Strom und warten Sie etwa 30 Sekunden, bevor Sie ihn wieder einschalten.

Überprüfen Sie auch, ob Sie eine stabile Internetverbindung haben. Öffnen Sie eine Webseite oder starten Sie eine App, um sicherzustellen, dass Sie Zugriff auf das Internet haben.

Wenn Sie Siri verwenden, stellen Sie sicher, dass Siri über eine Internetverbindung verfügt.

Wenn das Problem immer noch nicht behoben ist, wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter oder den technischen Support von Apple.

Hinweis: Diese Anweisungen beziehen sich auf IOS, das Betriebssystem von Apple.

Stellen Sie sicher, dass WLAN eingeschaltet ist und Sie Ihr Netzwerk sehen können

Wenn Ihr iPhone immer noch keine Verbindung zum WLAN herstellt, versuchen Sie folgende Schritte:

1. Starten Sie Ihren Router und Ihr Modem neu, indem Sie sie für einige Sekunden ausschalten und dann wieder einschalten.
2. Vergewissern Sie sich, dass Ihr WLAN-Netzwerk nicht durch andere Geräte oder Hindernisse gestört wird.
3. Aktualisieren Sie Ihr iPhone auf die neueste Version von iOS, um eventuelle Firmware-Probleme zu beheben.
4. Überprüfen Sie Ihr WLAN-Passwort, um sicherzustellen, dass es korrekt eingegeben ist.
5. Wenn möglich, versuchen Sie, das WLAN-Signal näher an Ihrem iPhone zu verstärken oder wechseln Sie zu einem anderen Netzwerk.

Falls diese Schritte nicht helfen, können Sie auch versuchen, Ihr iPhone mit anderen Geräten über Bluetooth oder mobile Daten zu verbinden, um eine Internetverbindung herzustellen.

Geben Sie bei Aufforderung Ihr WLAN-Passwort ein

Geben Sie bei Aufforderung Ihr WLAN-Passwort ein: Wenn Ihr iPhone keine Verbindung zum WLAN herstellt, sollten Sie Ihr WLAN-Passwort überprüfen. Öffnen Sie die Einstellungen und gehen Sie zu WLAN. Suchen Sie nach dem Namen Ihres Netzwerks und tippen Sie darauf. Wenn Sie zur Eingabe des Passworts aufgefordert werden, geben Sie es korrekt ein.

  iPhone 8? - Lösungen für Probleme mit dem iPhone 8 Sound

Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Passwort verwenden, da es zwischen Groß- und Kleinschreibung unterscheiden kann. Wenn Sie das Passwort nicht kennen, können Sie es in den Einstellungen Ihres Routers oder bei Ihrem Internetdienstanbieter finden. Überprüfen Sie auch, ob Ihr Router ordnungsgemäß funktioniert und ob das WLAN-Signal ausreichend stark ist. Durch das Neustarten des Routers können manchmal Verbindungsprobleme behoben werden.

Aktualisiert im May 2024 : Ihr PC-Schutz mit Fortect

Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um Ihren PC zu optimieren und zu schützen

Schritt 2: Scan

Führen Sie einen vollständigen Scan durch, um Probleme zu identifizieren.

Schritt 3: Reparatur

Reparieren und optimieren Sie Ihren PC mit den Fortect-Tools.

Jetzt starten

Überprüfen Sie auf Probleme mit Ihrem WLAN-Netzwerk

Überprüfen Sie Ihr WLAN-Netzwerk auf Probleme, wenn Ihr iPhone nicht verbunden bleibt. Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone mit dem WLAN-Netzwerk verbunden ist und dass das WLAN-Symbol oben in der Statusleiste angezeigt wird. Überprüfen Sie auch, ob Sie Internetzugriff haben, indem Sie eine Website in Ihrem Browser öffnen. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie die folgenden Schritte:

1. Starten Sie Ihren Router und Ihr DSL-Modem neu, indem Sie sie für einige Sekunden vom Strom trennen und dann wieder anschließen.

2. Überprüfen Sie, ob andere Geräte mit dem WLAN-Netzwerk verbunden bleiben. Wenn nicht, könnte das Problem beim Router liegen.

3. Stellen Sie sicher, dass Sie sich innerhalb der Reichweite Ihres WLAN-Routers befinden.

4. Deaktivieren Sie Bluetooth auf Ihrem iPhone, da dies manchmal zu Konflikten mit dem WLAN führen kann.

5. Versuchen Sie, Ihr iPhone manuell mit dem WLAN-Netzwerk zu verbinden, indem Sie die Einstellungen öffnen und das Netzwerk auswählen.

6. Überprüfen Sie, ob Sie das richtige WLAN-Passwort eingegeben haben.

7. Wenn alle Stricke reißen, können Sie versuchen, Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Wenn Sie immer noch Probleme haben, wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter oder Apple Support für weitere Unterstützung.

  Benachrichtigungen auf meinem Samsung S9 funktionieren nicht

Überprüfen Sie Ihre Kabel und Verbindungen

  • Überprüfen Sie, ob das WLAN-Kabel ordnungsgemäß angeschlossen ist.
  • Stellen Sie sicher, dass das Kabel nicht beschädigt oder abgenutzt ist.
  • Überprüfen Sie, ob alle Kabel und Stecker fest eingesteckt sind.
  • Prüfen Sie, ob das WLAN-Gerät ordnungsgemäß mit dem Router verbunden ist.
  • Überprüfen Sie, ob das WLAN-Signal stark genug ist.
  • Starten Sie den Router neu, indem Sie ihn für etwa 30 Sekunden ausschalten und dann wieder einschalten.
  • Überprüfen Sie, ob Ihr Gerät mit dem richtigen WLAN-Netzwerk verbunden ist.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät über die neueste WLAN-Treiber-Software verfügt.
  • Starten Sie Ihr Gerät neu und versuchen Sie erneut, eine Verbindung zum WLAN herzustellen.

Neustart

Wenn Ihr iPhone keine Verbindung zum WLAN herstellt oder ständig die Verbindung verliert, gibt es einige mögliche Lösungen.

1. Überprüfen Sie Ihre WLAN-Einstellungen: Stellen Sie sicher, dass Ihr WLAN aktiviert ist und dass Sie das richtige Netzwerk ausgewählt haben.

2. Starten Sie Ihr iPhone neu: Drücken und halten Sie die Seitentaste (oder den oberen oder seitlichen Knopf) und die Lauter- oder Leiser-Taste gleichzeitig, bis der Schieberegler Ausschalten angezeigt wird. Schieben Sie den Regler, um Ihr iPhone auszuschalten, und schalten Sie es dann wieder ein.

3. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Router ordnungsgemäß funktioniert: Prüfen Sie, ob andere Geräte eine Verbindung zum WLAN herstellen können. Wenn nicht, starten Sie den Router neu, indem Sie ihn für etwa 30 Sekunden ausschalten und dann wieder einschalten.

4. Löschen Sie das WLAN-Netzwerk und fügen Sie es erneut hinzu: Gehen Sie zu den Einstellungen > WLAN, tippen Sie auf das i-Symbol neben dem Netzwerknamen und wählen Sie Dieses Netzwerk ignorieren. Verbinden Sie sich dann erneut mit dem Netzwerk, geben Sie bei Bedarf das Passwort ein.

5. Aktualisieren Sie Ihre iOS-Version: Überprüfen Sie, ob eine Aktualisierung für Ihr iPhone verfügbar ist, indem Sie zu Einstellungen > Allgemein > Softwareupdate gehen.

6. Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück: Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen und wählen Sie Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Beachten Sie, dass dadurch alle gespeicherten WLAN-Passwörter gelöscht werden.

Wenn diese Schritte nicht helfen, könnte es ein Problem mit Ihrem iPhone selbst geben. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, sich an den Apple Support zu wenden oder einen autorisierten Apple Service Provider aufzusuchen.

  Snapchat-App lässt sich nicht öffnen? 16 einfache Lösungen

Halten Sie Ihr iPhone auf dem neuesten Stand, um von den neuesten Funktionen und Fehlerbehebungen zu profitieren.

Quelle: Apple Support

Setzen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurück

1. Gehen Sie zu den Einstellungen auf Ihrem iPhone.
2. Tippen Sie auf Allgemein.
3. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Zurücksetzen.
4. Wählen Sie Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
5. Geben Sie, falls erforderlich, Ihr Passwort ein.
6. Bestätigen Sie den Vorgang.

Durch das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen werden alle gespeicherten WLAN-Netzwerke, Passwörter und VPN-Konfigurationen entfernt. Sie müssen diese Informationen erneut eingeben, um eine Verbindung herzustellen.

Wenn das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen das Problem nicht behebt, versuchen Sie auch Folgendes:
– Starten Sie Ihren Router und Ihr Modem neu.
– Überprüfen Sie Ihr WLAN-Passwort und stellen Sie sicher, dass es korrekt eingegeben wurde.
– Prüfen Sie, ob andere Geräte eine Verbindung zum WLAN herstellen können.

Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie erwägen, Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen oder sich an den Apple Support zu wenden.

Holen Sie sich weitere Hilfe

Wenn Ihr iPhone regelmäßig die WLAN-Verbindung verliert, gibt es einige Schritte, die Sie ausprobieren können, um das Problem zu beheben:

1. Überprüfen Sie Ihre iOS-Version: Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iOS 14 installiert haben. Aktualisieren Sie gegebenenfalls Ihr Gerät.

2. Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung: Stellen Sie sicher, dass Ihr Internetzugang funktioniert und dass Sie eine stabile Verbindung haben.

3. Überprüfen Sie die Router-Einstellungen: Überprüfen Sie, ob Ihre WLAN-Einstellungen korrekt sind. Starten Sie Ihren Router neu, indem Sie ihn für einige Sekunden ausschalten und dann wieder einschalten.

4. Überprüfen Sie das WLAN-Passwort: Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige WLAN-Passwort eingegeben haben. Wenn Sie unsicher sind, setzen Sie das Passwort zurück und verbinden Sie Ihr iPhone erneut.

Wenn diese Schritte nicht helfen, könnte es ein tiefer liegendes Problem geben. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, sich an den Apple-Support oder Ihren Internetdienstanbieter zu wenden, um weitere Hilfe zu erhalten.

War dieser Artikel hilfreich?
YesNo
Scroll to Top