Systemwiederherstellung Fehler 0x80070091 beheben Windows 10

In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie Sie den Systemwiederherstellungsfehler 0x80070091 unter Windows 10 beheben können.

May 2024: Steigern Sie die Leistung Ihres Computers und beseitigen Sie Fehler mit dieser fortschrittlichen Optimierungssoftware. Laden Sie sie unter diesem Link herunter

  1. Hier klicken zum Herunterladen und Installieren der Optimierungssoftware.
  2. Führen Sie einen umfassenden Systemscan durch.
  3. Lassen Sie die Software Ihr System automatisch reparieren.

Windows 10 Systemwiederherstellung nicht erfolgreich abgeschlossen: Lösungsmethoden

Um den Fehler 0x80070091 bei der Systemwiederherstellung unter Windows 10 zu beheben, können Sie zunächst einen Neustart Ihres Computers durchführen. Starten Sie den PC im abgesicherten Modus und deaktivieren Sie Ihre Antivirensoftware, um Konflikte zu vermeiden. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator und geben Sie den Befehl rstrui. exe ein, um die Systemwiederherstellung zu starten. Stellen Sie sicher, dass genügend Speicherplatz auf Ihrem System vorhanden ist und überprüfen Sie die Dateirechte. Wenn der Fehler weiterhin besteht, können Sie eine Systemreparatur durchführen oder Windows 10 auf einen früheren Zeitpunkt zurücksetzen.

Mit diesen Schritten sollte die Systemwiederherstellung erfolgreich abgeschlossen werden.

Aktualisiert im May 2024 : Ihr PC-Schutz mit Fortect

Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um Ihren PC zu optimieren und zu schützen

Schritt 2: Scan

Führen Sie einen vollständigen Scan durch, um Probleme zu identifizieren.

Schritt 3: Reparatur

Reparieren und optimieren Sie Ihren PC mit den Fortect-Tools.

Jetzt starten

Fehlercode 0x80070091 bei der Systemwiederherstellung beheben

Um den Fehlercode 0x80070091 bei der Systemwiederherstellung unter Windows 10 zu beheben, starten Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus neu. Öffnen Sie dann die Eingabeaufforderung als Administrator. Geben Sie den Befehl net stop wuauserv ein, gefolgt von net stop bits. Navigieren Sie zum Verzeichnis “C:

  Windows 10 Remote Desktop Verbindung funktioniert nicht - 9 Lösungen

WindowsSoftwareDistribution. Löschen Sie alle Dateien in diesem Verzeichnis. Führen Sie dann die Befehle net start wuauserv und net start bitsaus. Starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie die Systemwiederherstellung erneut.

Fehler 0x80070091: Das Verzeichnis ist nicht leer – Fehlerbehebung

Um den Fehler 0x80070091 zu beheben, müssen Sie das betroffene Verzeichnis überprüfen und leeren. Öffnen Sie dazu den Windows Explorer und navigieren Sie zum Verzeichnis, das den Fehler verursacht. Löschen Sie alle Dateien und Ordner in diesem Verzeichnis, um sicherzustellen, dass es leer ist.

Wenn das Löschen der Dateien nicht ausreicht, können Sie versuchen, die Systemwiederherstellung zu verwenden. Öffnen Sie die Systemsteuerung und suchen Sie nach Systemwiederherstellung. Wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt aus, der vor dem Auftreten des Fehlers liegt, und führen Sie die Wiederherstellung durch.

Starten Sie nach der Wiederherstellung Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob der Fehler behoben wurde. Wenn nicht, können Sie auch versuchen, Ihr Antivirenprogramm zu aktualisieren oder einen vollständigen Systemscan durchzuführen, um sicherzustellen, dass Ihr System frei von Malware ist.

python
import os
import shutil

def system_restore():
try:
# Pfad zum Backup-Verzeichnis
backup_dir = C:\SystemBackup

# Pfad zum aktuellen Systemzustand
system_dir = C:\Windows

# Überprüfen, ob das Backup-Verzeichnis existiert
if os.path.exists(backup_dir):
# Löschen des aktuellen Systemzustands
shutil.rmtree(system_dir)

# Kopieren des Backup-Verzeichnisses zum Systemverzeichnis
shutil.copytree(backup_dir, system_dir)

print(System erfolgreich wiederhergestellt.)
else:
print(Backup-Verzeichnis nicht gefunden.)
except Exception as e:
print(fFehler bei der Systemwiederherstellung: {str(e)})

# Systemwiederherstellung durchführen
system_restore()

Bitte beachten Sie, dass dieser Code nur ein einfaches Beispiel ist und nicht spezifisch auf den Fehlercode 0x80070091 zugeschnitten ist. Es ist ratsam, eine gründliche Analyse des Problems durchzuführen und gegebenenfalls spezielle Lösungen zu implementieren.

Lösungen für verschiedene Systemwiederherstellungsfehlercodes (0x8007005, 0x80070017)

  • Fehlercode 0x8007005 beheben:

    • Überprüfen Sie die Zugriffsrechte für die Wiederherstellungspunkte: Stellen Sie sicher, dass Ihr Benutzerkonto über ausreichende Berechtigungen verfügt, um auf die Systemwiederherstellung zuzugreifen.
    • Deaktivieren Sie die Antivirensoftware: Manchmal kann die Antivirensoftware die Systemwiederherstellung blockieren. Versuchen Sie, die Software vorübergehend zu deaktivieren und führen Sie die Wiederherstellung erneut durch.
    • Aktualisieren oder deinstallieren Sie kürzlich installierte Programme: Möglicherweise verursacht eine kürzlich installierte Anwendung Konflikte mit der Systemwiederherstellung. Aktualisieren Sie die Software oder deinstallieren Sie sie, um den Fehler zu beheben.
  • Fehlercode 0x80070017 beheben:

    • Überprüfen Sie die Integrität der Systemdateien: Verwenden Sie das System File Checker-Tool, um beschädigte Systemdateien zu erkennen und zu reparieren.
    • Überprüfen Sie die Festplatte auf Fehler: Führen Sie eine Überprüfung der Festplatte auf Fehler durch, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß funktioniert.
    • Deaktivieren Sie den Secure Boot-Modus: Wenn Ihr System im Secure Boot-Modus läuft, kann dies zu Fehlern bei der Systemwiederherstellung führen. Deaktivieren Sie Secure Boot vorübergehend und versuchen Sie es erneut.
War dieser Artikel hilfreich?
YesNo
Scroll to Top