Autorun.dll-Fehler 0x7E beheben

In diesem Artikel geht es darum, wie der Autorun.dll-Fehler 0x7E behoben werden kann.

May 2024: Steigern Sie die Leistung Ihres Computers und beseitigen Sie Fehler mit dieser fortschrittlichen Optimierungssoftware. Laden Sie sie unter diesem Link herunter

  1. Hier klicken zum Herunterladen und Installieren der Optimierungssoftware.
  2. Führen Sie einen umfassenden Systemscan durch.
  3. Lassen Sie die Software Ihr System automatisch reparieren.

Ursache

1. Führen Sie eine Systemreparatur durch, indem Sie sfc /scannow im Eingabeaufforderungsfenster ausführen.
2. Überprüfen Sie die Autorun.dll-Datei auf Beschädigungen oder Fehlende Dateien. Eine Reparatur kann durchgeführt werden, indem Sie die DLL-Datei von einer vertrauenswürdigen Quelle herunterladen und ersetzen.
3. Scannen Sie Ihr System auf Viren und Malware mit einer zuverlässigen Antivirensoftware.
4. Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch, um das System auf einen früheren Zeitpunkt zurückzusetzen, an dem der Fehler nicht auftrat.
5. Verwenden Sie ein Reparaturtool von Drittanbietern, um den Fehler automatisch zu beheben.

Es ist wichtig, regelmäßig Updates durchzuführen und das System auf dem neuesten Stand zu halten, um zukünftige Fehler zu vermeiden.

Lösung

– Öffne das Startmenü und suche nach Eingabeaufforderung.
– Klicke mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und wähle Als Administrator ausführen.
– Gib den Befehl sfc /scannow ein und drücke die Eingabetaste. Dieser Befehl überprüft und repariert beschädigte Systemdateien.
– Falls der Fehler weiterhin besteht, lade das kostenlose Reparaturtool DLL-Files Fixer herunter und installiere es.
– Starte den Computer neu und überprüfe, ob der Fehler behoben wurde.

Diese Schritte sollten helfen, den Autorun.dll-Fehler 0x7E zu beheben. Wenn das Problem weiterhin besteht, empfehle ich, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Häufige Autorun.dll-Fehler, auf die Benutzer stoßen

  • Der Autorun.dll-Fehler 0x7E ist ein häufiger Fehler, auf den Benutzer stoßen können.

Schritte zur Behebung des Autorun.dll-Fehlers 0x7E:

  1. Überprüfen Sie, ob die Autorun.dll-Datei vorhanden ist:
    • Öffnen Sie den Datei-Explorer durch Drücken der Windows-Taste + E.
      windows-10/” title=”Watchdog.sys BSOD-Fehlerbehebung in Windows 10″>dll-datei-vorhanden-ist-offnen.png” class=”size-medium aligncenter” style=”width: 50%; margin-top: 25px; margin-bottom: 25px;” alt=”Überprüfen Sie, ob die Autorun.dll-Datei vorhanden ist:
      Öffnen Sie den Datei-Explorer durch Drücken der Windows-Taste + E.”>
    • Navigieren Sie zum folgenden Pfad: C:WindowsSystem32.
    • Suchen Sie nach der Datei Autorun.dll.
    • Wenn die Datei nicht vorhanden ist, müssen Sie sie möglicherweise wiederherstellen oder ersetzen.
  2. Führen Sie einen Virenscan durch:
    • Öffnen Sie Ihr Antivirenprogramm.
    • Führen Sie einen vollständigen Systemscan durch, um mögliche Viren oder schädliche Dateien zu erkennen und zu entfernen.
      Öffnen Sie Ihr Antivirenprogramm.
Führen Sie einen vollständigen Systemscan durch, um mögliche Viren oder schädliche Dateien zu erkennen und zu entfernen.
    • Wenn Viren oder schädliche Dateien gefunden werden, befolgen Sie die Anweisungen des Antivirenprogramms, um sie zu entfernen.
  3. Aktualisieren Sie Ihre Treiber:
    • Öffnen Sie den Geräte-Manager, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Startmenü klicken und Geräte-Manager auswählen.
    • Suchen Sie die Kategorie Laufwerke und erweitern Sie sie.
      Öffnen Sie den Geräte-Manager, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Startmenü klicken und Geräte-Manager auswählen.
Suchen Sie die Kategorie Laufwerke und erweitern Sie sie.
    • Wählen Sie das betroffene Laufwerk aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
    • Wählen Sie Treiber aktualisieren aus dem Kontextmenü.
    • Befolgen Sie die Anweisungen des Assistenten, um den Treiber zu aktualisieren.
  4. Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch:
    • Öffnen Sie das Startmenü und geben Sie Systemwiederherstellung ein.
    • Wählen Sie Systemwiederherstellung aus den Suchergebnissen aus.
    • Befolgen Sie die Anweisungen des Assistenten, um einen Wiederherstellungspunkt auszuwählen und Ihr System auf einen früheren Zustand zurückzusetzen.
  5. Führen Sie eine Neuinstallation des Betriebssystems durch:
    • Sichern Sie Ihre wichtigen Dateien und erstellen Sie eine Wiederherstellungsmedien.
    • Starten Sie den Computer mit den Wiederherstellungsmedien.
      Sichern Sie Ihre wichtigen Dateien und erstellen Sie eine Wiederherstellungsmedien.
Starten Sie den Computer mit den Wiederherstellungsmedien.
    • Befolgen Sie die Anweisungen des Installationsassistenten, um das Betriebssystem neu zu installieren.
    • Aktivieren Sie Ihre Lizenz und stellen Sie Ihre wichtigen Dateien aus der Sicherung wieder her.
  DISM-Host-Servicing-Prozess: Hohe CPU, RAM, Speichernutzung beheben

Warum erhalte ich den Autorun.dll Fehlercode 0x7e unter Windows 10?

Der Fehlercode 0x7e für die Autorun.dll kann unter Windows 10 auftreten und verschiedene Ursachen haben. Ein möglicher Grund ist, dass die Autorun.dll-Datei beschädigt ist oder fehlt. Um dieses Problem zu beheben, gibt es einige Schritte, die du ausprobieren kannst:

1. Überprüfe, ob die Autorun.dll-Datei vorhanden ist. Öffne den Datei-Explorer und navigiere zum Ordner C:WindowsSystem32. Suche nach der Datei Autorun.dll. Wenn sie nicht vorhanden ist, musst du sie möglicherweise manuell wiederherstellen.

2. Führe eine Systemdateiprüfung durch, um beschädigte Systemdateien zu reparieren. Öffne die Eingabeaufforderung als Administrator und gib den Befehl sfc /scannow ein. Dieser Befehl überprüft die Integrität der Systemdateien und repariert sie bei Bedarf.

3. Verwende das Microsoft-Tool System File Checker (SFC) zur Reparatur von beschädigten Dateien. Öffne die Eingabeaufforderung als Administrator und gib den Befehl DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth ein. Dadurch werden beschädigte Dateien durch eine saubere Kopie aus dem Windows-Repository ersetzt.

4. Führe eine Neuinstallation des Programms oder der Anwendung durch, die den Autorun.dll-Fehler verursacht. Stelle sicher, dass du die neueste Version des Programms verwendest und dass es mit Windows 10 kompatibel ist.

Durch das Ausführen dieser Schritte solltest du den Autorun.dll-Fehlercode 0x7e unter Windows 10 beheben können. Wenn das Problem weiterhin besteht, solltest du dich an den Kundendienst oder den Entwickler der Anwendung wenden, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Wie behebe ich Autorun.dll-Fehler in Windows?

Folgen Sie diesen Schritten, um den Autorun.dll-Fehler mit dem Fehlercode 0x7E in Windows zu beheben:

1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung, indem Sie auf die Windows-Taste drücken und cmd eingeben.
2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen.
3. Geben Sie den Befehl sfc /scannow ein und drücken Sie die Eingabetaste. Dieser Befehl überprüft und repariert beschädigte Systemdateien.
4. Wenn der Fehler weiterhin besteht, können Sie die Autorun.dll-Datei manuell ersetzen. Laden Sie die richtige Version der Datei aus dem Internet herunter und speichern Sie sie auf Ihrem Computer.
5. Öffnen Sie den Datei-Explorer und navigieren Sie zu C:WindowsSystem32.
6. Suchen Sie die vorhandene Autorun.dll-Datei und benennen Sie sie in Autorun.dll.old um.
7. Kopieren Sie die heruntergeladene Autorun.dll-Datei in den Ordner C:WindowsSystem32.
8. Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob der Fehler behoben ist.

Diese Schritte sollten Ihnen helfen, den Autorun.dll-Fehler mit dem Fehlercode 0x7E in Windows zu beheben. Wenn der Fehler weiterhin besteht, können Sie auch ein Reparaturtool verwenden oder sich an einen Experten wenden.

  Verlorener Papierkorb Wiederfinden auf Windows Vista

Aktualisiert im May 2024 : Ihr PC-Schutz mit Fortect

Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um Ihren PC zu optimieren und zu schützen

Schritt 2: Scan

Führen Sie einen vollständigen Scan durch, um Probleme zu identifizieren.

Schritt 3: Reparatur

Reparieren und optimieren Sie Ihren PC mit den Fortect-Tools.

Jetzt starten

Wiederherstellen aus dem Papierkorb

Schritt Beschreibung
Schritt 1 Öffnen Sie den Papierkorb auf Ihrem Computer.
Schritt 2 Suchen Sie nach der gelöschten Datei.
Schritt 3 Markieren Sie die Datei, die Sie wiederherstellen möchten.
Schritt 4 Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die markierte Datei und wählen Sie Wiederherstellen aus dem Kontextmenü.
Schritt 5 Die Datei wird an den ursprünglichen Speicherort zurückversetzt.
Schritt 6 Überprüfen Sie den ursprünglichen Speicherort, um sicherzustellen, dass die Datei erfolgreich wiederhergestellt wurde.

Manuelles Herunterladen der Autorun.dll-Dateien

Wenn Sie den Fehlercode 0x7E für die Autorun.dll-Datei beheben möchten, können Sie die Dateien manuell herunterladen und ersetzen. Gehen Sie wie folgt vor:

1. Suchen Sie im Internet nach der gewünschten Autorun.dll-Datei. Stellen Sie sicher, dass Sie eine vertrauenswürdige Quelle verwenden.

2. Laden Sie die Datei herunter und speichern Sie sie an einem leicht zugänglichen Ort auf Ihrem Computer.

3. Öffnen Sie den Datei-Explorer und navigieren Sie zum Speicherort der heruntergeladenen Datei.

4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die beschädigte Autorun.dll-Datei und wählen Sie Umbenennen aus dem Kontextmenü.

5. Benennen Sie die Datei in Autorun_old.dll oder einen anderen Namen Ihrer Wahl um, um eine Sicherungskopie zu erstellen.

6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene Autorun.dll-Datei und wählen Sie Kopieren aus dem Kontextmenü.

7. Navigieren Sie zum Ordner System32 auf Ihrem Computer. Dieser befindet sich normalerweise unter C:WindowsSystem32.

8. Klicken Sie mit der rechten Maustaste im Ordner System32 und wählen Sie Einfügen aus dem Kontextmenü.

9. Bestätigen Sie, dass Sie die Datei ersetzen möchten, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

10. Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob der Fehler behoben ist.

Bitte beachten Sie, dass das manuelle Herunterladen und Ersetzen von DLL-Dateien mit Risiken verbunden sein kann. Stellen Sie sicher, dass Sie nur vertrauenswürdige Quellen verwenden und Ihre Dateien vor dem Eingriff sichern.

Behebung ungültiger Registry-Einträge für Autorun.dll

1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator.
2. Geben Sie den Befehl regedit ein, um den Registrierungseditor zu öffnen.
3. Navigieren Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindows NTCurrentVersionWindows.
4. Überprüfen Sie den Wert des Eintrags LoadAppInit_DLLs. Wenn er den Wert 1 hat, ändern Sie ihn in 0.
5. Navigieren Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesCDRom.
6. Überprüfen Sie den Wert des Eintrags AutoRun. Wenn er nicht vorhanden ist, erstellen Sie ihn als DWORD-Wert und setzen Sie den Wert auf 1.
7. Starten Sie den Computer neu, um die Änderungen zu übernehmen.

  Windows 10 Kann Keinen Neuen Ordner Erstellen

Diese Schritte helfen Ihnen, ungültige Registry-Einträge für die Autorun.dll zu beheben und den Fehlercode 0x7E zu beheben.

Verwenden Sie ein Registrierungsreparaturwerkzeug, um beschädigte Registrierungsschlüssel zu reparieren

Wenn Sie den Autorun.dll-Fehler 0x7E beheben möchten, können Sie ein Registrierungsreparaturwerkzeug verwenden. Dieses Werkzeug hilft Ihnen, beschädigte Registrierungsschlüssel zu reparieren und das Problem zu lösen.

Beachten Sie: Vor der Verwendung des Reparaturwerkzeugs sollten Sie eine Sicherungskopie Ihrer Registrierung erstellen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Autorun.dll-Fehler 0x7E zu beheben:

1. Laden Sie ein geeignetes Registrierungsreparaturwerkzeug wie das von Ramesh Srinivasan empfohlene herunter.
2. Installieren und öffnen Sie das Programm.
3. Wählen Sie die Option zur Reparatur von beschädigten Registrierungsschlüsseln.
4. Starten Sie den Scan und lassen Sie das Programm alle beschädigten Schlüssel identifizieren.
5. Wählen Sie die Option zur Reparatur der beschädigten Schlüssel.
6. Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob der Fehler behoben wurde.

Dieses Reparaturwerkzeug ist eine effektive Lösung, um den Autorun.dll-Fehler 0x7E zu beheben und Ihren Computer wieder normal funktionieren zu lassen.

Durchführen einer Systemwiederherstellung

Um den Autorun.dll-Fehler 0x7E zu beheben, können Sie eine Systemwiederherstellung durchführen. Die Systemwiederherstellung ermöglicht es Ihnen, Ihr Betriebssystem auf einen früheren Zeitpunkt zurückzusetzen, an dem der Fehler noch nicht aufgetreten ist.

Folgen Sie diesen Schritten, um eine Systemwiederherstellung durchzuführen:

1. Öffnen Sie das Startmenü und geben Sie Systemwiederherstellung in das Suchfeld ein.
2. Klicken Sie auf Systemwiederherstellung in den Suchergebnissen.
3. Wählen Sie Systemwiederherstellung öffnen aus.
4. Klicken Sie auf Weiter und wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt aus, der vor dem Auftreten des Fehlers liegt.
5. Klicken Sie auf Weiter und dann auf Fertigstellen, um die Systemwiederherstellung zu starten.

Bitte beachten Sie, dass während der Systemwiederherstellung alle Änderungen an Dateien und Einstellungen rückgängig gemacht werden. Stellen Sie sicher, dass Sie wichtige Dateien sichern, bevor Sie die Systemwiederherstellung durchführen.

Hinweis: Die genauen Schritte können je nach Betriebssystemversion leicht variieren.

Folgen Sie diesen Anweisungen, um den Autorun.dll-Fehler 0x7E zu beheben und Ihr System wiederherzustellen.

Automatische Lösung: DLL-Reparaturwerkzeug

Wenn Sie den Fehlercode 0x7E im Zusammenhang mit der Autorun.dll erhalten, können Sie das automatische DLL-Reparaturwerkzeug verwenden, um das Problem zu beheben. Das Tool erkennt und repariert beschädigte DLL-Dateien automatisch.

Anleitung:

1. Laden Sie das DLL-Reparaturwerkzeug von der offiziellen Website herunter.
2. Installieren Sie das Tool auf Ihrem Computer.
3. Starten Sie das Programm und wählen Sie die Option Reparieren.
4. Das Tool wird nach beschädigten DLL-Dateien suchen und diese automatisch reparieren.
5. Starten Sie Ihren Computer neu, um die Reparaturen zu übernehmen.

Das DLL-Reparaturwerkzeug ist eine effektive Lösung, um DLL-Fehler zu beheben. Es spart Zeit und Aufwand, indem es automatisch beschädigte Dateien erkennt und repariert. Laden Sie das Tool herunter und beheben Sie den Fehlercode 0x7E mit Leichtigkeit.

War dieser Artikel hilfreich?
YesNo
Scroll to Top