Scannen und Reparieren von Festplatte C bei 100%

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre Festplatte C scannen und reparieren, wenn sie bei 100% ist.

May 2024: Steigern Sie die Leistung Ihres Computers und beseitigen Sie Fehler mit dieser fortschrittlichen Optimierungssoftware. Laden Sie sie unter diesem Link herunter

  1. Hier klicken zum Herunterladen und Installieren der Optimierungssoftware.
  2. Führen Sie einen umfassenden Systemscan durch.
  3. Lassen Sie die Software Ihr System automatisch reparieren.

Über das Scannen und Reparieren von Laufwerken

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung, indem Sie die Windows-Taste + R drücken und cmd eingeben.

Geben Sie den Befehl chkdsk /f /r C: ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Bestätigen Sie mit Y, wenn Sie gefragt werden, ob Sie das Laufwerk überprüfen möchten, und starten Sie Ihren Computer neu.

Das System wird automatisch die Festplatte C scannen und beschädigte Dateien reparieren.

Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und starten Sie Ihren Computer neu.

Überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde, und führen Sie bei Bedarf weitere Scans durch.

Lösungen für eingefrorenes Scannen und Reparieren von Laufwerk bei 0%, 10%, 11%…100%


Prozent Lösung
0% Überprüfen Sie die Verbindung des Scanners und starten Sie neu
10% Überprüfen Sie die Treiber des Scanners und aktualisieren Sie diese
11% Starten Sie den Computer im abgesicherten Modus und scannen Sie erneut

Überprüfen der Festplattenverbindung

Überprüfen Sie die Festplattenverbindung:

– Starten Sie den Computer neu und drücken Sie die entsprechende Taste, um ins BIOS-Menü zu gelangen.
– Überprüfen Sie, ob die Festplatte korrekt erkannt wird.
– Schließen Sie die Festplattenverbindung erneut an, um sicherzustellen, dass sie fest sitzt.
– Führen Sie CHKDSK aus, um nach fehlerhaften Sektoren zu suchen und diese zu reparieren.
– Verwenden Sie eine Disk-Enclosure, um die Festplatte an einen anderen Computer anzuschließen und zu überprüfen.
– Wenn das Problem weiterhin besteht, könnte ein Defekt an der Festplatte vorliegen.
– Konsultieren Sie einen Fachmann, um weitere Diagnosen und Reparaturen durchzuführen.

Aktualisiert im May 2024 : Ihr PC-Schutz mit Fortect

Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um Ihren PC zu optimieren und zu schützen

Schritt 2: Scan

Führen Sie einen vollständigen Scan durch, um Probleme zu identifizieren.

Schritt 3: Reparatur

Reparieren und optimieren Sie Ihren PC mit den Fortect-Tools.

Jetzt starten

python
import os

def scan_and_repair_stuck_files(directory):
for root, dirs, files in os.walk(directory):
for file in files:
file_path = os.path.join(root, file)
# Überprüfen, ob die Datei bei 100% stecken geblieben ist
if file_path.endswith(100):
# Reparatur der Datei implementieren
repair_file(file_path)

def repair_file(file_path):
# Hier sollte die spezifische Logik zur Reparatur der Datei implementiert werden
pass

# Beispielaufruf der Funktion
scan_and_repair_stuck_files(/path/to/directory)

Bitte beachten Sie, dass dies nur ein grobes Beispiel ist und je nach Ihren genauen Anforderungen und dem Dateisystem, mit dem Sie arbeiten, angepasst werden muss.

Verwenden von Drittanbieter-Boot-Reparatursoftware

Verwenden Sie eine Drittanbieter-Boot-Reparatursoftware, um Festplatte C zu scannen und zu reparieren.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Software herunterladen und auf einem Boot-Medium wie einem USB-Flash-Laufwerk oder einer optischen Datenträgerabbilddatei speichern. Starten Sie dann Ihren Computer neu und booten Sie von dem erstellten Boot-Medium.

Führen Sie einen Scan der Festplatte C durch und lassen Sie die Software etwaige Probleme erkennen. Anschließend können Sie die Reparatur durchführen, um beschädigte Sektoren oder Dateien wiederherzustellen.

Nach Abschluss des Vorgangs starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde. Wenn nicht, können Sie weitere Schritte zur Fehlerbehebung durchführen.

Deaktivieren der automatischen Reparatur

Um die automatische Reparatur zu deaktivieren, müssen Sie zuerst Ihren Computer neu starten.

Nach dem Neustart drücken Sie F8, um das Boot-Menü aufzurufen. Wählen Sie dann Windows Preinstallation Environment aus.

Navigieren Sie zu Problembehandlung > Erweiterte Optionen > Eingabeaufforderung.

Geben Sie den Befehl bootrec /fixmbr ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Anschließend führen Sie bootrec /fixboot aus, gefolgt von bootrec /rebuildbcd.

Starten Sie Ihren Computer neu und die automatische Reparatur ist deaktiviert.

Daten wiederherstellen

Um Daten von Festplatte C wiederherzustellen, starten Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus. Dies können Sie durch das Neustarten des Computers und das Drücken der entsprechenden Taste während des Bootvorgangs erreichen.

Verwenden Sie ein Wiederherstellungsprogramm wie EaseUS Partition Master, um die Festplatte zu scannen und beschädigte Sektoren zu reparieren. Dieses Programm kann Ihnen bei der Wiederherstellung verloren gegangener Daten helfen.

Sichern Sie wichtige Dateien auf einem externen Laufwerk, bevor Sie mit dem Reparaturprozess beginnen, um Datenverlust zu vermeiden. Es ist wichtig, regelmäßige Backups Ihrer Dateien zu erstellen, um möglichen Datenverlust zu verhindern.

Nachdem Sie die Festplatte gescannt und repariert haben, starten Sie den Computer neu und überprüfen Sie, ob die Daten erfolgreich wiederhergestellt wurden. Wenn nicht, können Sie sich an einen professionellen Datenrettungsdienst wenden.

Häufig gestellte Fragen zum eingefrorenen Scannen und Reparieren von Laufwerk

    1. Überprüfen Sie das Dateisystem auf Fehler

  • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator.
  • Geben Sie chkdsk /f ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist und führen Sie gegebenenfalls weitere Reparaturen durch.
  • 2. Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch

  • Öffnen Sie die Systemsteuerung.
  • Gehen Sie zu System und Sicherheit > System.
  • Klicken Sie auf Systemwiederherstellung und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  • 3. Überprüfen Sie die Festplatte auf Hardwareprobleme

  • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator.
  • Geben Sie chkdsk /r ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist und ersetzen Sie beschädigte Sektoren gegebenenfalls.
War dieser Artikel hilfreich?
YesNo
  Warum verbraucht Chrome so viel CPU?
Scroll to Top