Gesperrter lokaler Windows 10 Account entsperrt

Gesperrter lokaler Windows 10 Account entsperrt

Ein effektiver Weg, einen gesperrten lokalen Windows 10 Account zu entsperren, wird in diesem Artikel vorgestellt. Erfahren Sie, wie Sie schnell wieder Zugriff auf Ihren Account erhalten und Ihr Betriebssystem reibungslos nutzen können.

Optimieren und Schützen Sie Ihren PC mit Fortect

Sorgen Sie für vollständigen Schutz und Optimierung. Führen Sie einen Scan durch, um die Gesundheit Ihres PCs vollständig zu überblicken. Reparieren und reinigen Sie, um Ihren PC in seinen früheren Glanz zurückzuversetzen.

  • Realzeit-Überwachung von Bedrohungen und Malware
  • Bereinigung von Junk-Dateien und Registry-Problemen
  • Reparatur und Ersatz beschädigter oder fehlender Betriebssystemdateien
  • Malware-Schutz für Downloads und Installationen
  • Kostenlose Diagnose von Privatsphäre-Schwachstellen und Stabilitätsproblemen
Jetzt Kostenlos Testen

Ursachen und Lösungen für den Zugriffsverlust auf Windows 10

– Überprüfen Sie Ihre Tastatur und Tastenkombinationen, da dies manchmal zu Problemen führen kann.
– Achten Sie auf Cookies und Sicherheitsdienste wie Cloudflare, die den Zugriff auf Websites einschränken können.
– Starten Sie Ihren PC neu und überprüfen Sie den Anmeldebildschirm, um sicherzustellen, dass Sie das richtige Konto auswählen und das richtige Passwort eingeben.
– Wenn Sie Administratorrechte haben, können Sie das Konto eines anderen Benutzers entsperren, indem Sie die Benutzerverwaltung öffnen und die entsprechende Aktion durchführen.
– Nutzen Sie eine Sicherheitslösung wie EaseUS Data Recovery Wizard, um verlorene Daten wiederherzustellen.
– Überprüfen Sie die Einstellungen und Sicherheitsrichtlinien von Microsoft, um sicherzustellen, dass keine Einschränkungen vorliegen.
– Wenn Sie den Zugriff auf Ihr Konto verloren haben, können Sie über ein USB-Installationsmedium eine Passwortrücksetzung durchführen.
– Beachten Sie, dass es verschiedene Ursachen für den Zugriffsverlust geben kann, einschließlich Angriffen und Fehlern im Betriebssystem.
– Überprüfen Sie die Ereignis-ID 4740 im Ereignisprotokoll, um weitere Informationen zu erhalten.
– Wenn Sie ein Administrator-Konto besitzen, können Sie das gesperrte lokale Konto oder den gesperrten Benutzer über den Ereignisviewer entsperren.
– Beachten Sie die Lockout-Richtlinie und die Dauer der Sperrung, um zu verstehen, warum das Konto gesperrt ist.
– Wenn Sie weiterhin Probleme haben, wenden Sie sich an den Website-Besitzer oder den Administrator für weitere Unterstützung.

  AOC Monitor zeigt kein Bild

Aktualisiert im May 2024 : Ihr PC-Schutz mit Fortect

Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um Ihren PC zu optimieren und zu schützen

Schritt 2: Scan

Führen Sie einen vollständigen Scan durch, um Probleme zu identifizieren.

Schritt 3: Reparatur

Reparieren und optimieren Sie Ihren PC mit den Fortect-Tools.

Jetzt starten

Maßnahmen zur Behebung von Sperrungen auf Windows 10

  • Überprüfen Sie die Tastatureingabe:

    • Stellen Sie sicher, dass die Tastatur ordnungsgemäß funktioniert.
    • Überprüfen Sie, ob die Feststelltaste aktiviert ist.
      Stellen Sie sicher, dass die Tastatur ordnungsgemäß funktioniert.
Überprüfen Sie, ob die Feststelltaste aktiviert ist.
    • Verwenden Sie eine externe Tastatur, um mögliche Hardwareprobleme auszuschließen.
  • Benutzen Sie das lokale Administratorkonto:

    • Starten Sie den Computer neu und drücken Sie während des Startvorgangs die F8-Taste, um den abgesicherten Modus zu starten.
    • Melden Sie sich mit dem lokalen Administratorkonto an.
    • Öffnen Sie die Systemsteuerung und wählen Sie Benutzerkonten aus.
    • Wählen Sie den gesperrten Account aus und klicken Sie auf Kennwort ändern.
      width: 50%; margin-top: 25px; margin-bottom: 25px;” alt=”Öffnen Sie die Systemsteuerung und wählen Sie Benutzerkonten aus.
      Wählen Sie den gesperrten Account aus und klicken Sie auf Kennwort ändern.”>
    • Geben Sie ein neues Kennwort ein und bestätigen Sie es.
    • Starten Sie den Computer neu und versuchen Sie, sich mit dem aktualisierten Kennwort anzumelden.
  • Verwenden Sie die Eingabeaufforderung:

    • Starten Sie den Computer im abgesicherten Modus.
    • Drücken Sie Windows-Taste + R, um das Ausführen-Fenster zu öffnen.
      Starten Sie den Computer im abgesicherten Modus.
Drücken Sie Windows-Taste + R, um das Ausführen-Fenster zu öffnen.
    • Geben Sie cmd ein und drücken Sie Enter, um die Eingabeaufforderung zu öffnen.
    • Geben Sie den Befehl net user ein, um eine Liste der Benutzerkonten anzuzeigen.
    • Geben Sie den Befehl net user [Benutzername] * ein, wobei [Benutzername] für den gesperrten Account steht.
    • Geben Sie ein neues Kennwort ein und bestätigen Sie es.
      Geben Sie den Befehl net user [Benutzername] * ein, wobei [Benutzername] für den gesperrten Account steht.
Geben Sie ein neues Kennwort ein und bestätigen Sie es.
    • Starten Sie den Computer neu und versuchen Sie, sich mit dem aktualisierten Kennwort anzumelden.
  • Verwenden Sie die Windows-Wiederherstellungsoptionen:

    • Starten Sie den Computer neu und drücken Sie während des Startvorgangs wiederholt die Taste F11, um die erweiterten Startoptionen aufzurufen.
    • Wählen Sie Problembehandlung aus.
      Starten Sie den Computer neu und drücken Sie während des Startvorgangs wiederholt die Taste F11, um die erweiterten Startoptionen aufzurufen.
Wählen Sie Problembehandlung aus.
    • Wählen Sie Erweiterte Optionen aus.
    • Wählen Sie Systemwiederherstellung aus.
    • Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Wiederherstellungsprozess abzuschließen.
    • Starten Sie den Computer neu und versuchen Sie, sich mit dem wiederhergestellten System anzumelden.
  Buffalo Externe Festplatte wird nicht erkannt

Vorgehensweisen zur Wiederherstellung des Zugriffs auf den Windows 10-Anmeldebildschirm

1. Überprüfen Sie, ob die Tastatur ordnungsgemäß funktioniert und ob Sie die richtige Tastenkombination verwenden, um auf den Anmeldebildschirm zuzugreifen.

2. Starten Sie den PC neu und versuchen Sie erneut, sich anzumelden. Manchmal kann ein Neustart das Problem beheben.

3. Verwenden Sie die Windows-Installationsscheibe oder ein bootfähiges USB-Laufwerk, um den abgesicherten Modus zu starten. Drücken Sie beim Starten des PCs die Shift-Taste, um den erweiterten Startmodus aufzurufen.

4. Versuchen Sie, sich mit einem anderen Benutzerkonto anzumelden. Wenn dies funktioniert, können Sie versuchen, das Problem mit dem betroffenen Benutzerkonto zu beheben.

5. Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch, um den PC auf einen früheren Zeitpunkt zurückzusetzen, an dem der Anmeldebildschirm noch funktioniert hat.

6. Wenn alle anderen Methoden fehlschlagen, können Sie eine Datenwiederherstellungssoftware wie EaseUS Data Recovery Wizard verwenden, um Ihre persönlichen Dateien zu sichern, bevor Sie das Betriebssystem neu installieren.

Beachten Sie, dass einige dieser Schritte möglicherweise Administratorrechte erfordern.

Datensicherung und Wiederherstellung vor dem Entsperren von Windows 10




Gesperrter lokaler Windows 10 Account entsperrt
UTF-8>


Gesperrter lokaler Windows 10 Account entsperrt

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihren gesperrten lokalen Windows 10 Account entsperren und dabei Ihre Daten sichern und wiederherstellen können.

Datensicherung und Wiederherstellung vor dem Entsperren von Windows 10

Schritt Beschreibung
Schritt 1 Verbinden Sie ein externes Speichergerät (z.B. USB-Laufwerk) mit Ihrem Computer.
Schritt 2 Öffnen Sie den Windows Explorer und navigieren Sie zu den gewünschten Dateien und Ordnern, die Sie sichern möchten.
Schritt 3 Markieren Sie die gewünschten Dateien und Ordnern und kopieren Sie sie in das externe Speichergerät.
Schritt 4 Stellen Sie sicher, dass alle wichtigen Daten gesichert wurden, bevor Sie mit dem Entsperren des Accounts fortfahren.
Schritt 5 Nachdem Sie den Account entsperrt haben, können Sie die gesicherten Dateien und Ordner wieder in Ihren Benutzerordner kopieren.


War dieser Artikel hilfreich?
YesNo
Scroll to Top